Anmeldung beendet

Zweitägige Veranstaltung am Donnerstag, 20.08., sowie am darauffolgenden Donnerstag, 27.08.2020, jeweils 10.00 bis 15.00 Uhr

Eine wirksame Verbreitung und Kommunikation von Erkenntnissen aus dem kommunalen Bildungsmonitoring kann in verschiedenen Formaten erfolgen. Doch egal, welche Art der Veröffentlichung gewählt wird: immer bilden statistische Informationen und deren verständliche Vermittlung wesentliche Bausteine, die auch Basis für die anschließende fachliche bzw. politische Diskussion sind. Dabei ist mittlerweile auch auf kommunaler Ebene der Einsatz von Indikatoren weit verbreitet und Dreh- und Angelpunkt bei der Erfassung bildungsrelevanter statistischer Informationen. Um die in hessischen Kommunen stattfindende Diskussion dazu weiter zu vertiefen und durch den konkreten Erfahrungsaustausch zu erweitern, widmet sich der Workshop exemplarisch den Tücken der Indikatorenentwicklung sowie der anschließenden Visualisierung.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, den 13.08.2020.

Weitere Informationen zur Veranstaltung auf der Internetpräsenz der Transferagentur Hessen

Teilnehmer

Datenschutzhinweis: Zur Durchführung des Workshops verwenden wir das Videokonferenztool Webex. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter https://www.inbas.com/datenschutzhinweise-webex. Darüber hinaus müssen Sie unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Die Veranstaltung wird in Teilen durch Bildschirmfotos und Audioaufnahmen dokumentiert.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.