Info

28. Mai 2021, 13.30 bis 14.30 Uhr: 

Triff das Kulturwandel-Kollektiv und bearbeitet gemeinsam ein Thema. Ein*e Netzwerker*in lädt ein! 


Das erwartet dich: 

  • virtueller Impulsvortrag von Tobias Krüger mit 45 Netzwerker*innen aus dem Kulturwandel-Kollektiv via Microsoft TEAMS

Wer ist die Sessiongeber*in? 

Tobias Krüger ist Division Manager Kulturwandel 4.0 bei der Otto Group und berichtet an CEO Alexander Birken. Zuvor verantworte er als Bereichsleiter „Corporate Strategy & Development“ eine Vielzahl strategischer Projekte und empfahl aus dieser Position heraus einen Kulturwandelprozess für die gesamte Otto Group, um die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Seit 2017 leitet er das Kulturwandel 4.0-Team und nimmt dabei selten ein Blatt vor den Mund.

Tobias Krüger hat gemeinsam mit seinem Team das Projekt SIRIUS gestartet. Im Kern geht es bei SIRIUS um die Art und Weise, wie wir relevante Problemstellungen der Otto Group innovativ angehen und im Idealfall lösen. Wir probieren neue Formen der Zusammenarbeit und innovative Organisationsmechaniken aus. Beobachten. Lernen. Und sammeln Erkenntnisse. Wo führt das Ganze hin? Zu einem kontinuierlichen Lernprozess, aus dem Handlungsempfehlungen für die Organisationsentwicklung abgeleitet werden.

Was ist das Ziel der Session?

Impuls: Erzählen, worüber wir so nachdenken und was wir ausprobieren!

Austausch mit euch: Erfahren, was ihr davon haltet!

Für wen ist die Session interessant ?

  • Agile Begleiter*innen & Menschen in coachenden Rollen
  • Organisationsentwickler*innen und - designer*innen
  • Personalentwickler*innen
  • Revoluzzer*innen und "Um-die-Ecke-Denker*innen

Wer sollte die Session nicht verpassen?

Alle, die Bock auf disruptive Organisationsentwicklung haben.

Kontakt: 

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gern bei Inga: inga.peter@ottogroup.com, +49 (40) 6461-2185


Hier geht es direkt zur Anmeldung »

Anmeldeschluss ist der 25.05.2021

Du hast auch ein Thema, das du im Austausch mit dem Kollektiv bearbeiten möchtest?

Dann findest du hier die Vorgehensweise wie wir gemeinsam deine Session planen und umsetzten können. 


Dieser Austausch ist nur für die Mitglieder des Kollektivs.

Aufgrund des Feedbacks aus dem Kollektiv haben wir uns dazu entschlossen, externe Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen sowie Berater*innen, die im Bereich der agilen Personal- und Organisationsentwicklung tätig sind, von der Teilnahme auszuschließen.