© Handwerkskammer Dresden

Anmeldung (noch 3 verfügbar)

Wir möchten Sie zu unserem kostenfreien Robotikworkshop „Wie der Roboter im Handwerk zum Kollegen wird“ am Mittwoch, den 22. September 2021 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Robotiktestfeld (E0.09), njumii 1, Am Lagerplatz 7, 01099 Dresden einladen.


Roboter sind auch im Handwerk keine Zukunftsmusik mehr. Sie werden in vielen Gewerken bereits heute genutzt, um Menschen die Arbeit zu erleichtern und monotone Tätigkeiten zu übernehmen. Im Robotikworkshop der Handwerkskammer Dresden haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Technologie zu beschäftigen. Sie lernen die Grundlagen der Robotik kennen und auch, wie man einen Roboter selbst programmiert, um ein Gefühl für die Maschinen zu erhalten. Am Ende des Workshops werden Sie einschätzen können, ob der Roboter als Helfer in Ihrer Werkstatt eine sinnvolle Ergänzung für Ihren Betrieb sein kann.

// Inhalt

Modul 1: theoretische Robotergrundlagen und Anwendungsfelder
Modul 2: Handlingsroboter
Modul 3: Transportroboter und Exoskelette

Modul 4: Bearbeitung mit einem Roboter (Schweißen, Fräsen, Schleifen)

// Robotiktestfeld

In unserem Robotiktestfeld (www.hwkdd.de/testfeld) haben Sie die Möglichkeit, unterschiedlichste Technologien kennen zu lernen und selber auszuprobieren. Von kollaborativen Roboter über Industrie-6-Achsroboter bis hin zu Exoskeletten steht eine breite Palette an Technologiedemonstratoren bereit. Sie lernen Roboterprogramme in unterschiedlichen Programmiersprachen zu schreiben und verstehen und erhalten einen Überblick über unterschiedlichste Sicherheitstechnik. Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen den erfolgreichen Einsatz von Robotern im Handwerk, damit Sie diese Technologie auch in Ihrem Betrieb einsetzen können.


Teilnehmer

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben: