Anmeldung

Filmvorführung "Schwarze Adler" im Lichtwerk Bielefeld + Gespräch mit Merveille Biankadi

"Wir lassen in unserem Film Schwarze Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft ihre persönliche Geschichte erzählen. Wie sie sich gegen Vorurteile, Widerstände und rassistische Anfeindungen durchgesetzt haben, wie sie Karriere machten und den Weg für andere SpielerInnen bahnten. Die Geschichte beginnt mit der Kindheit und Jugend von Erwin Kostedde, der 1974 in der Nationalmannschaft debütiert, und endet in der Gegenwart mit jungen Nationalspielern wie Jordan Torunarigha und Jean-Manuel Mbom."

- Zitat von der Website des Films (https://www.schwarzeadler-film.com/idee-zum-film)


Wir zeigen den Film "Schwarze Adler" im Lichtwerk Bielefeld und wollen danach ins Gespräch kommen. Dazu haben wir Merveille Biankadi eingeladen, Spieler der 1. Männermannschaft des DSC Arminia Bielefeld.


Der Eintritt ist kostenlos! Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Saalplätze notwendig!


Der Zugang zum Gebäude und zum Saal ist für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Es gibt im Saal 2 Rollstuhlplätze.


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2024 statt.

Teilnehmer

Teilnahme

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.