Anmeldung beendet

Kostenlos ins Kino

Bitte kommen Sie nach Anmeldung bis 10 Minuten vor Beginn.

Restplätze werden nach Verfügbarkeit vor Ort vergeben.


Sonntag, 12. Juni 2022

11:00                   Supernova

(GB 2021, Drehbuch und Regie – Harry Macqueen, mit Colin Firth und Stanley Tucci)

Trailer

Anschließend Diskussion mit der Selbsthilfegruppe Alzheimer Austria


18:00                   vincent will meer

(D 2010, Ralf Huettner – Regie, mit Florian David Fitz, Karoline Herfurth und Johannes Allmayer)

Trailer

Anschließend Diskussion mit der Selbsthilfegruppe Österreichische Tourette Gesellschaft


Montag, 13. Juni 2022

18:00                   Der Rausch

(DK, SWE, NL 2020, Drehbuch – Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm, Regie – Thomas Vinterberg, mit Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang, Lars Ranthe, Maria Bonnevie)
Europäischer Filmpreis 2020: Bester Film, Beste Regie
Oscar 2021: Bester internationaler Film

Trailer

Anschließend Diskussion mit den Selbsthilfegruppen Al-Anon – Selbsthilfegruppen für Angehörige und Freunde von Alkoholikern, Anonyme Alkoholiker und Blaues Kreuz

Teilnehmer*innen

Film auswählen

Datenschutz

Mit der Anmeldung und der Bekanntgabe Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass auch personenbezogene Daten von der Wiener Gesundheitsförderung zum Zweck des Anmeldemanagements elektronisch verarbeitet werden.  


Die Daten werden bis 28 Tage nach der jeweiligen Film-Vorführung zum Zwecke eines möglichen Contact-Tracing aufgehoben und anschließend gelöscht.


Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos, die bei der Veranstaltung gemacht werden, von der Wiener Gesundheitsförderung veröffentlicht werden dürfen (Informationsmaterialien, Websites, Zeitungen und Magazine usw.), ohne dass sich daraus ein Honoraranspruch begründet. 


Die Datenschutzerklärung ist auf unserer Website ersichtlich unter: https://www.wig.or.at/Datenschut.1826.0.html

COVID-19-Präventionsmaßnahmen

Um den Gesundheitsschutz aller Beteiligten bei der Veranstaltungsreihe Selbsthilfe im Kino möglichst zu gewährleisten und das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, werden folgende COVID-19-Maßnahmen bei der Veranstaltung umgesetzt:

​​​​​​​

  • Bereitstellung von Hände-Desinfektionsmittel im Eingangsbereich.

  • Ein aktueller PCR- oder Anti-Gen-Test wird dringend empfohlen.

  • Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln (Handdesinfektion, Hust- und Niesetikette).

  • Beim Betreten des Kinos sowie bis zum Sitzplatz ist eine FFP2-Maske zu tragen. Das Tragen einer FFP2-Maske während der Kinoveranstaltung ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.

  • Es wird empfohlen einen Platz zwischen Personen, welche nicht im gemeinsamen Haushalt leben, freizulassen.

  • Vor Beginn der Veranstaltung werden die Daten aller teilnehmenden Personen auf freiwilliger Basis erhoben. Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktdatennachverfolgung für die Dauer von 28 Tagen vom Zeitpunkt ihrer Erhebung aufbewahrt und danach unverzüglich gelöscht.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
  • Wir bitten Sie zudem, nur zur Veranstaltung zu erscheinen wenn Sie keine Symptome aufweisen, welche auf eine mögliche SARS-CoV-2 Infektion hinweisen können.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.