Pixabay.com

Anmeldung

Seminar zum Themenbereich: Geodäsie im Wandel der Zeit

Der Wandel in den geodätischen Aufgabenfeldern ist allgegenwärtig. Die Transformationsprozesse, die mit der Digitalisierung, der Weiterentwicklung und der Modernisierung der Geodäsie einhergehen, laufen auf Hochtouren. Für einen digitalen Ablauf der Arbeitsprozesse muss »digital gedacht« und die Vernetzung der Workflows weiter vorangetrieben werden. Die verschiedenen Digitalisierungsprozesse verfolgen sicherlich das gleiche Ziel – den vollständigen digitalen Workflow. Dennoch werden unterschiedliche Anforderungen gestellt, die zu differenzierten Herausforderungen führen. Neben den Daten der Vermessungsverwaltung, sind auch alle anderen Daten, die durch verschiedene Mess- und Auswertemethoden entstehen, bereits digital verfügbar und warten auf eine nachhaltige und vielfältige Nutzung. Mit Hilfe des digitalen Zwillings – ein digitales Gegenstück zur realen Welt – können die bereits bestehenden Daten weiter verbessert werden. Ein zentraler Bestandteil ist dabei die Vernetzung von bestehenden Systemen und Datenbeständen, die Schließung von Datenlücken und die anforderungsgerechte Bereitstellung von weiteren Daten und Diensten. Digitale Daten und neue Erfassungsmethoden bieten breite Anwendungsfelder – beispielsweise in der Bestandsdokumentation. Mit as-built-Aufnahmen – die Dokumentation der Bautätigkeit entsprechend der Realität – und deren Auswertungen sind Abgleiche mit dem Sollmodell jederzeit möglich. So können alle Modifikationen, Ergänzungen und sonstigen Änderungen, die während des Bauprozesses vorgenommen wurden, nachhaltig dokumentiert werden. Damit ist die Bestandsdokumentation für verschiedenste Interessengruppen relevant.


Das Seminar zeigt aktuelle und anstehende Aufgabenstellungen, die die Digitalisierungsprozesse mit sich bringen und wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Vermessungsbüros, bei ÖbVI, in Bauverwaltungs-, Stadtplanungsund Liegenschaftsämtern, bei Architekturbüros und Bau-Unternehmen sowie an all diejenigen, die sich über die anstehenden Herausforderungen informieren möchten.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung von eveeno sowie eine separate Rechnung per E-Mail vom DVW Baden-Württemberg e.V..

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung