Anmeldung beendet

Betriebspartnerschaften
im Handwerksfonds


Sie möchten Ihr Fachwissen über Ländergrenzen hinweg weitergeben
und Menschen dabei unterstützen, sich selbst zu helfen?


Die Einladung richtet sich insbesondere an Handwerker*innen und Handwerksbetriebe, die sich gern in der Entwicklungszusammenarbeit engagieren möchten bzw. an einem internationalen Erfahrungsaustausch interessiert sind. Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir Handwerker*innen und Handwerksbetriebe darüber informieren, welche Möglichkeiten und Chancen sich aus dem Handwerksfonds heraus für Sie ergeben.


Die Veranstaltung findet statt:


Online per MS Teams

am

Mittwoch, 24.November 2021, 17 bis 18 Uhr

Der zeitliche Ablauf:

17 -17:30 Uhr: Vorstellung des Handwerksfonds, Möglichkeiten für

Handwerker*innen und Betriebe

17:30 -18 Uhr: Fragerunde für teilnehmende Handwerker*innen und Betriebe


Die Moderation übernehmen
Henry Höschler (sequa) und Daniel Strube (sequa).

Anmeldung

Datenschutz

sequa verarbeitet die von Ihnen bei der obigen Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten zur Erstellung eines Teilnehmendenverzeichnisses, um Sie über weitere Aktivitäten zum Handwerksfonds zu informieren. Folgende personenbezogene Daten werden für das Teilnehmendenverzeichnis erfasst: Name, Vorname, Titel, Firma, Funktion, E-Mail.  Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten durch sequa finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten von sequa einlegen. Die Datenschutzerklärung von eveeno finden Sie hier.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.