Theatercompagnie Lion

Anmeldung beendet

Künstler:innen für die Ukraine

ENCORE! Freilichtbühne des Theaterschiffs am Willi-Graf-Ufer


Mit dieser ersten Benefizveranstaltung startet die Bürgerinitiative Initiative Info.Saar.Ua ein künstlerisches Programm, um gezielt Spenden für die Hilfe in der Ukraine zu sammeln und die Ukraine für die Saarländerinnen und Saarländer greifbarer zu machen. Um 15 Uhr startet das Kinderprogramm. Um 18 Uhr schließt sich das Konzert an. Es wird von professionellen ukrainischen Künstler*innen gestaltet. Diese sind in den letzten Monaten vor dem Krieg geflohen und haben im Saarland eine Zuflucht gefunden. Eine begleitende Moderation gibt Einblick in die kulturelle und historische Vielfalt der Südukraine.  Die Bühne des Theaterschiffs Maria-Helena ist der richtige Ort, um an die schönen Hafenstädte wie Mariupol, Odesa, Mykolaiv, Kherson, Yuzhnyi und die Krim zu erinnern, die gerade jetzt von der russischen Aggression besonders betroffen sind. Mehr zum Programm: siehe Seite "Info".


Der Kindernachmittag sowie das Konzert finden bei gutem Wetter auf dem Gelände vor dem Theaterschiff Maria-Helena am Saarufer in Saarbrücken (nähe Alte Brücke) statt. Der Eintritt zum Gelände ist frei, es wird allerdings um großzügige Spenden gebeten. Für das Benefizkonzert werden Sitzplätze aufgebaut. Für diese ist eine Kartenreservierung erforderlich. Die Karten kosten 20 Euro. Oberbürgermeister Uwe Conradt hat die Schirmherrschaft übernommen. Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist Kooperationspartner der Veranstaltung.

Kartenreservierung

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.