Anmeldung

Smart Home - wie Alexa unser Leben verändert.

In immer mehr Bereichen unseres Lebens werden wir von digitalen Helfern unterstützt und überwacht. Für viele Menschen ist es heute selbstverständlich, mit einem Signalwort wie „Alexa...“ oder „Siri…" ihren digitalen Helfern Sprachbefehle zu erteilen. Zur Umsetzung und Ausführung dieser Sprachbefehle hören die Mikrophone immer mit und werten jedes Gespräch aus. Dabei werden eine riesige Menge an Daten an die Konzerne weitergeleitet und von diesen analysiert. Doch was passiert mit diesen Daten? Was verraten diese Daten über uns und was können Konzerne wie Appel, Amazon und Co. damit anfangen? Welchen Rahmen muss der Gesetzgeber hier vorgeben, damit wir nicht unbewusst zum Spielball von wenigen mächtigen Konzernen werden?


In diesem Seminar wollen wir diesen und weiteren Fragen - auch anhand von praktischen Beispielen - auf den Grund gehen und uns mit den Möglichkeiten, wie wir als politisch-aktive Menschen auf die Einwicklungen Einfluss nehmen können, beschäftigten.


Trainer*innen dieses Seminars sind Juliane Keiper, Alexander Engbarth und Matthias Göbel. 

Teilnehmer

Für dieses Seminar gilt eine Frauenquote von 40% der verfügbaren Seminarplätze. Sollte ca. eine Woche vor dem Seminar die für Frauen reservierten Plätze nicht belegt sein, können andere Personen von der Warteliste nachrücken.

Sonstiges

Du musst der Datenschutzerklärung von Eveeno zustimmen, wenn du dich für diese Veranstaltung registrieren möchtest.

Du musst unseren Spielregeln zustimmen, wenn du an diesem Online-Seminar teilnehmen möchtest.

Anmeldung