© Polizeidirektion Görlitz

Anmeldung beendet

Liebe Handwerker/Innen,

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Betrug sind in Ostsachsen häufige Kriminaldelikte. Der finanzielle Schaden ist dadurch oft enorm. Mit dem Ziel der Bekämpfung dieser grenzüberschreitenden Eigentumskriminalität hat sich die Sonderkommission „Soko Argus“ der Polizeidirektion Görlitz gebildet und im Dezember 2019 ihre Arbeit aufgenommen.

In Kooperation mit der Polizeidirektion Görlitz, der Kreishandwerkerschaft Görlitz und den Wirtschaftsvertretern der jeweiligen Städte, laden wir Sie zu einer der Informationsveranstaltung „Grenzkriminalität im Fokus“, ein.

In der Veranstaltung wird Ihnen erläutert, wie die Soko Argus arbeitet und agiert, zudem zeigt Ihnen die Polizeidirektion Görlitz auf, welche Präventions- / und Sicherheitsmaßnahmen Sie für Ihr Unternehmen umsetzen können.​​​​​​​

Hinweis

Die Veranstaltung unterliegt dem Hygienekonzept nach Vorgaben der sächsichen Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes der Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie vom 25.08.2020. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung und unter Beachtung der derzeitigen Bestimmungen in Sachen Corona möglich. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16:30 Uhr möglich.

Ihre Kontaktdaten

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen, müssen die Teilnehmer der Veranstaltung erfasst werden. Wir bitten Sie, die Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bitten wir um Abmeldung.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes-Neu (BDSG-neu), des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.​​​​​​​

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- und Filmaufnahmen erfolgen. Eine Wiedergabe kann auf der Webseite der Handwerkskammer Dresden, in deren Printmedien und/oder deren Auftritten in Sozialen Medien erfolgen. Mit Betreten der Veranstaltungsräumlichkeiten erfolgt Ihre Einwilligung zu derartigen Veröffentlichungen in bearbeiteter oder unbearbeiteter Form. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, wenden Sie sich vor Ort bitte an den Fotografen. Die Veranstaltungsanmeldung wird organisiert mit der Veranstaltungsplattform eveeno.

Ticket auswählen

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.