Info

Klausurtagung für hauptberufliche Mitarbeitende in der Jugendarbeit

Mit den Klausurtagungen für hauptberufliche Mitarbeitende in der Jugendarbeit, wollen wir Gelegenheit für eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen die Jugendarbeit betreffende Themenlagen, Zielen und Strategien bieten. Durch den intensiven Austausch der Mitarbeitenden untereinander können wir Ideen und Erfahrungen bündeln, um neue Lösungsansätze für die eigene professionelle Praxis zu entwickeln und das eigene Handeln stetig weiterzuentwickeln.

Die Klausurtagungen bieten dabei sowohl Raum für eine intensive Teamarbeit, der Vernetzung als auch einer kritischen Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit.

Durch Teamfördernde Maßnahmen und den kollegialen Austausch, stärken wir dabei nicht nur die Motivation und auch den Zusammenhalt untereinander sondern können uns dabei auch stetig unserer gemeinsamen Haltung für die verbandliche Jugendarbeit vergewissern um die eigenen Profession im kirchlichen Kontext zu stärken.


Die nächste Klausurtagung findet vom 23. bis 24. September in der Tagungsstätte Waldhaus Herrchen (Wuppertaler Straße 2, 51570 Windeck) statt.



Anmeldeschluss ist der 03. Juni 2024


ca. 2 Wochen vor der Klausurtagung erhaltet Ihr weitere Informationen zur Anreise, Teilnehmenden und Thema per Mail.


Zur Anmeldung »


Bei Fragen kannst Du Dich an Manuel aus dem Jugendwerk wenden.
Kontakt:
Manuel Wenzel 
Referent für die Verbandlich-kirchliche Jugendarbeit
E-Mail: manuel.wenzel@ekir.de
Tel.: (02241 25 60 112)