Info

„Horizon Europe“ – das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union – ist gestartet. Mit einem Budget von ca. 96 Milliarden Euro unterstützt es Forschungsvorhaben der gesamten Bandbreite von Wissenschaft und Technik. Eine wichtige Programmlinie sind die digitalen und industriellen Technologien (DIT) sowie das neue „Digital Europe Programme“ der Europäischen Kommission.

Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit

Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien, Nanotechnologien, Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien

Digital Europe Programme: Förderung zu Querschnittsthemen (Supercomputing, Künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Vertrauen, fortgeschrittene digitale Kompetenzen, breiter Einsatz digitaler Technologien in Wirtschaft und Gesellschaft)

Die Veranstaltung, die gemeinsam von der Universität Duisburg-Essen, der TU Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum angeboten wird, beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Ihre Ideen und Projekte auf dem Gebiet der DIT zu finanzieren. Zwei Experten der Nationalen Kontaktstelle DIT werden einen Überblick über Cluster 4 „Digitalisierung, Industrie und Weltraum“ und, in einem allgemeineren Teil, Informationen zum neuen „Digital Europe Programme“ der Europäischen Kommission geben. Zusätzlich wird ein Ausblick auf die kommenden Ausschreibungen geboten. Daran anschließen wird sich eine Frage-Antwort-Runde.

Im Nachgang zur Veranstaltung besteht für Sie die Möglichkeit der Einzelberatung durch die Kolleg*innen der NKS DIT.

Alle Interessierten der Universitätsallianz Ruhr sind herzlich eingeladen!

  • Ort: Onlineveranstaltung über das Videokonferenztool Zoom
  • Zielgruppe: Wissenschaftler*innen der Universitätsallianz Ruhr
  • Sprache: deutsch
  • Möglichkeit zur anschließenden Einzelberatung: deutsch/englisch

Ihre Fragen können Sie während der Veranstaltung im Chat des Online-Tools stellen. Die Vortragsfolien werden allen Teilnehmenden im Nachgang der Veranstaltung als PDF zur Verfügung gestellt.

Zur Anmeldung »