Jürgen Polle auf pixabay

Anmeldung beendet

Spannungsfeld Technik und Sport
Technik im Sport ist ein spannendes und spannungsgeladenes Thema und der Einfluss der Technikentwicklung auf den Sport ist vielschichtig. Versuche zur Nutzung von technischen oder technologischen Entwicklungen oder Modifikationen an Sportgeräten reichen von der Erwärmung von Bobkufen über Spannmechanismen in Skisprunganzügen bis zum Einbau von Elektromotoren in Wettkampffahrräder. Was davon ist unehrlich, was ist unfair, welches Vorgehen widerspricht dem Geist einer Sportart? Beeinflusst Technik den Charakter einer Sportart?


Sporttechnologie im Handwerk
Gemeinsam wollen wir mit Ihnen diskutieren für welche Gewerke die Sporttechnolgie schon heute eine aktive Rolle spielt. Erfahren Sie wo zwischen Handwerk und Forschung Schnittmengen und Chancen entstehen. In welchen Bereichen kann die Sporttechnologie zukünftig für das Handwerk interessant sein?

Hierzu wird die Professur Sportgerätetechnik einen Einblick in aktuelle Forschungsschwerpunkte und Projekte mit Bezug zum Handwerk geben.


Wir laden Sie herzlich zu unserer Online-Veranstaltung rund um das Thema Sport und Handwerk am Dienstag, den 23. März 2021, um 17:00 Uhr ein.


Teilnehmer

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung mit dem Link für das Web-Seminar sowie Hinweisen zur Online-Teilnahme. Das Seminar ist ein kostenfreies Angebot Ihrer Handwerkskammer Dresden.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.