Info

Liebe Schulsanitäter*innen und Gruppenleiter*innen,


jedes Jahr ereignen sich mehr als eine Million Schulunfälle. Oft sind die ersten Minuten entscheidend für den Erfolg der Hilfeleistung. Aber wie kann diese schnelle Hilfe sichergestellt werden? Eine Antwort darauf ist der Schulsanitätsdienst (SSD) der Arbeiter Samariter Jugend, der Johanniter Jugend, des Jugendrotkreuzes und der Malteser Jugend.


Ihr als Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter seid diejenigen, die bei Notfällen in der Schule sofort zur Stelle sind und die Erstversorgung übernehmen bis ggf. der Rettungsdienst eintrifft.


Beim Landestreffen Schulsanitätsdienst könnt ihr durch verschiedene Aufgaben zeigen, dass Schulsanitäter kompetente Helfer im Schulalltag sind. Ihr könnt andere Jugendliche kennenlernen und eure Erfahrungen im Schulsanitätsdienst mit anderen austauschen. Selbstverständlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz.


Wir freuen uns auf eure Anmeldungen, euer H4-Planungsteam!


_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Informationen zur Teilnahme:

Termin:                         31.08.2019, 10.00 bis 15.30 Uhr

Veranstaltungsort:     DRK-Blutspendedienstes NSTOB, Sankt-Christophorus-Straße 1, 99092 Erfurt

Teilnehmer*innen:    Schulsanitäter*innen der helfenden Jugendverbände

Teilnehmerbeitrag:    Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben.

Anmeldeschluss: 20.06.2019.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Teilnahmebedingungen:

Je Jugendverband sind 3 SSD-Gruppen teilnahmeberechtigt. 

Eine SSD-Gruppe besteht aus mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer*innen. Schulsanitäter*innen vom 12.-16. Lebensjahr (Geburtsjahrgänge 1.1.2003-31.12.2007) können teilnehmen.


Aufsichtspflicht:

Während der An- und Abreise und der Teilnahme am Landestreffen Schulsanitätsdienst ist die Aufsicht der Gruppen durch den eigenen Gruppenleiter*innen bzw. eine eigene Begleitperson (Lehrer*in) abzusichern.


Wettbewerbsdurchführung:

Grundlage des Ländertreffens bildet ein Erste-Hilfe-Kurs (9UE).  

Der Wettbewerb wird entsprechend den Richtlinien des Schulsanitätsdienst-Landestreffen Thüringen SSD 4 You durchgeführt.

Es werden den SSD-Gruppen Aufgaben in folgenden Bereichen gestellt:

  • 2 x Erste Hilfe Praxis
  • 1 x Erste-Hilfe Theorie
  • 2 x Kooperationsaufgaben


Notwendige Materialien:

Pro teilnehmende SSD-Gruppe sind mindestens eine Sanitätstaschen mit Inhalt gemäß DIN 13160 mitzubringen (Hinweis: Abgelaufenes Material für Übungszwecke ist ausreichend). Weitere Festlegungen sind ggf. der Anmeldebestätigung zu entnehmen.

Der Parcours verläuft im freien Gelände, so dass geeignete, wetterfeste Bekleidung unbedingt erforderlich ist.


Zeitplan:

10.00 Uhr               Begrüßung & Eröffnung

10.30-12.30 Uhr    Parcours Teil 1

12.30-13.00 Uhr    Mittag

13.00-14.00 Uhr    Parcours Teil 2

14.00-15.00 Uhr    Rahmenprogramm

15.00 Uhr               Auswertung   


Verpflegung:

Die Verpflegung ist während der Veranstaltung gewährleistet. Sonderkostformen müssen gesondert gemeldet werden.


Sonstige Hinweise:

Während der Veranstaltung gilt das Jugendschutzgesetz. Für die Beschädigung oder den Verlust von Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten: 
​Du erhältst zunächst eine Eingangsbestätigung nach Deiner Registrierung. Eine gesonderte Anmeldebestätigung mit Informationen zur Veranstaltung, erhälst du etwa zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung per Mail.

Kontakt:

Johanniter-Jugend in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Sachsen-Anhalt - Thüringen
Schillerstraße 27, 99096 Erfurt

Telefon: 0361 2232 912
Fax: 0361 2232 990

Mail: jugend.sat@johanniter.de
​​​​​​​Web: www.johanniter-jugend.de/sat


Zur Anmeldung »