Anmeldung beendet

Nachhaltige Stadtpläne: Alles Gute auf einer Karte

Online Workshop am Di, 30.11.2021  | 12 - 14 Uhr

Nachhaltige Stadtpläne und Einkaufsführer können enkeltaugliche Alternativen vor Ort für die breite Bevölkerung sichtbar machen.

Doch bevor so ein Stadtplan erstellt ist, tauchen viele Fragen auf. Welche Geschäfte und Orte sollen auf die Karte? Wie finanzieren wir sie? Welche Kooperationspartner machen mit? Woran müssen wir denken?

In diesem Online-Workshop können Sie von den Erfahrungen erfolgreicher Beispiele profitieren.

Die Macher*innen der Wandelkarte Darmstadt teilen ihre Erfahrungen und geben wertvolle Hinweise zu Auswahl der Kriterien, Kosten, Finanzierung, Kooperationsmöglichkeiten und mehr.

Außerdem stellt Helmut Wolman das Angebot von Ideen³ e.V. vor. Mit dem Projekt kartevonmorgen.org wird sowohl die digitale Kartierung ermöglicht als auch bei der Erstellung einer druckfertigen Papierkarte unterstützt.

Im Workshop wird auch Raum sein für Ihre Fragen und für den Austausch von Erfahrungen.

Jetzt anmelden und zukunftsweisende Initiativen und Geschäfte vor Ort sichtbar und bekannter machen.

Anmeldung bitte möglichst bis 28.11.2021.

Referent*innen: Martin Huth (TransitionTown Darmstadt), Maria Tech (Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen/Weltladen Darmstadt), Helmut Wolman (Ideen³ e.V. & kartevonmorgen.org)

Kooperation: EPN Hessen e.V., Fachpromotorin für Fairen Handel und nachhaltige Beschaffung, Karte von morgen/Ideen³ e.V. , TransitionTown Darmstadt, Weltläden in Hessen e.V.

Anmeldung Teilnehmer*in

Sonstiges

Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.