© Handwerker der Zukunft

Anmeldung beendet

Die aktuelle Krise zwingt nicht nur Handwerksbetriebe umzudenken und die digitalen Angebote weiter aufzubauen, Geschäftsprozesse umfassend zu digitalisieren und neue, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Wie kann man in unsicheren Zeiten die Basis für zukünftigen Geschäftserfolg legen?

Was sind die Themen, die Sie aktuell bewegen? Was für Erfahrungen haben Sie bisher im Verlauf der Krise gemacht? Vor welchen aktuellen Herausforderungen stehen Sie? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Themen diskutieren und moderiert besprechen, um dabei voneinander zu erfahren und zu lernen. ...weitere Infos


Teilnehmer

Virtueller Stammtisch zu strategischen Ideen im Handwerk

Über uns

“HANDWERKER DER ZUKUNFT” — ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Newsletter

Ich möchte in den Mailverteiler der Handwerkskammer Dresden aufgenommen werden. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine angegebene E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung von Informationen z.B. für Veranstaltungen der Handwerkskammer Dresden oder des Schaufensters Geschäftsmodelle des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk etc. bis auf meinen Widerruf gespeichert und genutzt werden darf. Die Einwilligung kann ich mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen jederzeit widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an Petra Graßhoff, per Email unter kdh@hwk-dresden.de oder per Telefon unter 0351 4640 457. Nach Erhalt des Widerrufs werden wir die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. löschen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes-Neu (BDSG-neu), des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.