Anmeldung beendet

Kino im Kopf – Mit Storytelling eindrücklich kommunizieren

Termin: 30.11.2020, 10.30 – 13.00 Uhr

Referentin: Ulrike Schnellbach


Ereignisse, Fakten oder Ideen können noch so wichtig sein – häufig gehen sie in der Informationsflut unter. Eine Botschaft, die über eine Geschichte vermittelt wird, erzielt Aufmerksamkeit, weckt Emotionen und setzt das Kino im Kopf in Gang. Dadurch bleibt sie in Erinnerung, im besten Fall wird sie sogar weitererzählt. Das Prinzip „Storytelling“ lässt sich in der Öffentlichkeitsarbeit wunderbar einsetzen – in geschriebenen Texten ebenso wie in mündlicher Kommunikation.

Auch für die Eine Welt-Arbeit der Promotor*innen und Multiplikator*innen ist Storytelling ein hilfreiches Werkzeug: Damit können sie komplexe Inhalte den unterschiedlichen Zielgruppen verständlich und einprägsam nahebringen und das Bewusstsein für Themen der Globalen Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in die Öffentlichkeit tragen.

Vor diesem Hintergrund sollen in der Veranstaltung für Promotor*innen und Multiplikator*innen der Eine Welt-Arbeit folgende Inhalte behandelt werden:

  • Warum Geschichten erzählen?

  • Was macht eine Geschichte aus?

  • Werkzeuge des Storytelling

  • Storytelling für die Öffentlichkeitsarbeit

Die Plätze für die Veranstaltung sind begrenzt!

Die Teilnehmer*innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt, so dass wir eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung empfehlen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch wirklich an der Veranstaltung teilnehmen können. Falls Sie sich bereits angemeldet haben und dennoch verhindert sein sollten, geben Sie uns gern Bescheid, damit wir Ihren Platz an eine andere Person weitergeben können.


Als Zielgruppe der Veranstaltungen werden insbesondere die Eine Welt Promotor*innen und Multiplikator*innen der Landesnetzwerke angesprochen, aber auch externe Teilnehmer*innen sind willkommen.


Ihnen wird nach Anmeldung der zoom-Link zur Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Über diesen Link können Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Um einen pünktlichen Start zu gewährleisten, wählen Sie sich bereits 5-10 Minuten vorher über den Link ein.




Teilnehmende

Datenschutz und Aufzeichnung

Mit der Teilnahme stimmen sie den Datenschutzbestimmungen von agl e.V. sowie von eveeno zu.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.