Info

Systemische Methoden ➔ Aufstellungsarbeit mit Figuren


In der systemischen Arbeit werden Aufstellungen nicht nur mit Personen durchgeführt, sondern auch mit Figuren auf dem Familienbrett. Diese Methode eignet sich hervorragend dafür, Beziehungen in Familiensystemen visuell darzustellen. Die Betrachter*innen bekommen so die Möglichkeit, diese von außen zu betrachten, sich diese bewusst werden zu lassen und zu kommentieren, um über eventuelle positive Veränderungen nachzudenken.

Neben einer kurzen Einführung und einem theoretischen Überblick bekommen die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu sammeln.


Patrick Helgoth · Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater (DGSF)

06.12.2022 18:00 bis 21:00 Uhr im SySTEP Loft

Gebühr: 70 € bei Einzelbuchung



Zur Anmeldung »