Anmeldung beendet

"Tag der Ausbildung" am 20. November 2024 - Anmeldefrist: 14. Juni 2024


Die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus (RMG) veranstaltet im Rahmen des Regionalmanagements – gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie – in diesem Jahr zum dritten Mal den „Tag der Ausbildung“. Veranstaltungspartner sind die IHK Schwaben, die Handwerkskammer für Schwaben bzw. die Kreishandwerkerschaft Günzburg/Neu-Ulm sowie die Agentur für Arbeit Donauwörth bzw. Günzburg, Kooperationspartner ist das Staatliche Schulamt im Landkreis Günzburg.

Der "Tag der Ausbildung" findet am unterrichtsfreien Buß- und Bettag, Mittwoch, den 20. November 2024 statt. Zentral im Landkreis Günzburg von Ichenhausen ausgehend starten an diesem Tag Bustouren zu jeweils 3-4 Ausbildungsbetrieben/-einrichtungen im Landkreis. Ziel der Veranstaltung ist, Schülerinnen und Schülern aller Schularten und ab der 8. Klasse live vor Ort bei Ihnen im Unternehmen/Betrieb, Ausbildungsberufe ganz praxisorientiert vorzustellen und erlebbar zu machen und sie für das Thema Ausbildung bzw. Duales Studium und die entsprechenden Unternehmen/Betriebe/Einrichtungen im Landkreis Günzburg zu begeistern.

Natürlich steht und fällt der Erfolg dieses Tages nicht nur mit der Zahl und dem Interesse der potenziellen Azubis, die an diesem Tag teilnehmen, sondern zunächst mit Ihrem Engagement und Ihrer Beteiligung als regionaler Ausbildungsbetrieb. Wir freuen uns daher auf Ihre Anmeldung und engagierte Mitwirkung am "Tag der Ausbildung" 2024.

Anmeldefrist für Betriebe ist der 14. Juni 2024 - außer die verfügbaren Plätze sind vorher belegt!

Das Regionalmanagement der Regionalmarketing Günzburg GbR wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Anmeldung als Ausbildungsbetrieb/-einrichtung

Paket auswählen

In allen Paketen ist die Präsentation des/der von Ihnen angebotenen Ausbildungsberufe(s) bei Ihnen vor Ort, die Nennung im Veranstaltungsflyer, eine Verlinkung auf www.TagderAusbildung.com sowie ein umfangreiches Werbepaket für die Veranstaltung insgesamt (siehe "Info" rechts oben und "Wissenswertes, Empfehlungen, Zeitplan für Ausbildungsbetriebe") enthalten.

Für die Platzierung auf einer der Sondertouren "Duales Studium" (sh. Abfrage weiter unten) berechnen wir zusätzlich zu Ihrem hier oben gebuchten Paket 1 Basis-Paket, d.h. 90,- EUR.

Sollte die (reguläre) Tour oder die Sondertour "Duales Studium", auf der wir Sie platziert haben, aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande kommen können, informieren wir Sie hierüber bis zum 29. Oktober (sh. Zeitplan in "Wissenswertes, Empfehlungen, Zeitplan für Ausbildungsbetriebe"). Im Falle der Absage Ihrer Tour(en) erstatten wir Ihnen Ihren Beitrag NICHT.

Ihr Ausbildungsangebot

Wir werden am "Tag der Ausbildung" im Programm bzw. der Tourengestaltung zwischen kaufmännischen, gewerblich/technischen, handwerklichen und sozialen/pflegerischen Touren differenzieren, aber sowohl Touren anbieten, die inhaltlich/thematisch gut zusammen passen als auch Touren, die bewusst sehr gemischt zusammen gesetzt sind. Bitte geben Sie uns hier an, auf welcher Art Tour wir Sie nach Möglichkeit einplanen sollen und welches Ihre 5 prioritären Ausbildungsberufe (bitte komplette Bezeichnung des/der Ausbildungsberufe(s) angeben) in diesem Bereich sind.

Geben Sie uns gerne auch weitere Ausbildungsberufe an, die Sie grundsätzlich anbieten, am "Tag der Ausbildung" aber nicht oder nur ganz kurz vorstellen.


In diesem Jahr wird es am "Tag der Ausbildung" parallel zu den "regulären" Touren auch wieder Sondertouren zu Betrieben geben, die Duale Studienmöglichkeiten anbieten. Sofern Sie zusätzlich an der Teilnahme an einer solchen Tour Interesse haben, geben Sie uns dies hier bitte auch an.

Bitte achten Sie - unabhängig von Ihrer Branche, Ihrem Ausbildungsschwerpunkt oder Ihrer Tour - darauf, das Angebot/Ihre Präsentation am "Tag der Ausbildung" möglichst praxisnah und erlebnisorientiert zu gestalten (siehe "Info" rechts oben sowie "Wissenswertes, Empfehlungen, Zeitplan für Ausbildungsbetriebe").

Ihre Platzierung im Programm

Gruppengröße

Wie viele Schülerinnen und Schüler (plus 1-2 Tour-Begleiter/-innen) können Sie max. bei sich empfangen? Wenn Sie die Gruppe, die zu Ihnen kommt, bei sich im Unternehmen/Betrieb aufteilen und dort in 2-3 parallel laufenden Gruppen betreuen/informieren können, geben Sie hier bitte die Gesamtteilnehmerzahl an.

Zeitrahmen

Je nach Unternehmens-/Betriebsgrößen und aktiven Präsentationsmöglichkeiten der Ausbildungsberufe vor Ort, bieten wir zwei unterschiedliche Zeitrahmen an, die wir für den Besuch der Gruppe bei Ihnen einplanen. Dieser Zeitrahmen soll Begrüßung, Vorstellung der Ausbildungsberufe, Führung und praktischen Part (siehe "Info" rechts oben und "Wissenswertes, Empfehlungen, Zeitplan für Ausbildungsbetriebe") umfassen. Sollte die Mittagspause bei Ihnen stattfinden, wird diese zeitlich separat eingeplant. Bitte schätzen Sie möglichst realistisch ein, wie lange Sie der Gruppe wirklich ein attraktives Angebot machen können. Rechnen Sie aber bitte auch damit, dass die Gruppe evtl. mit etwas Verspätung bei Ihnen eintreffen könnte (auch wenn wir uns sehr bemühen, den Zeitplan exakt einzuhalten) und dennoch pünktlich von Ihnen aus wieder starten soll.

Zeitraum
Wir versuchen bei der Planung der Touren möglichst gut auf Ihre Möglichkeiten und Bedürfnisse einzugehen. Gibt es einen Zeitraum (zwischen 8.00- 16.00), in dem die Gruppe nicht bei Ihnen sein kann (weil Sie noch nicht geöffnet haben, Patienten gestört würden, o.a.)? Bitte geben Sie uns diesen Zeitraum (als konkrete Uhrzeiten von ... bis ...) ggf. hier an.
Sofern Sie sich auch für die Teilnahme auf einer der Sondertouren zum Thema "Duales Studium" interessieren, geben Sie uns hier bitte auch an, ob Sie die "reguläre" Gruppe und die Gruppe "Duales Studium" parallel empfangen können oder nicht.

Möglichkeit einer Mittagspause bei Ihnen

Sonstiges - Fristen - Hinweise

- Bis spätestens 28. Juni erhalten Sie von uns eine Information zum Zeitraum, in dem eine Gruppe (oder im Falle der Platzierung auf einer Sondertour
  "Duales  Studium") die Gruppen zu Ihnen kommt/kommen.

- Bis spätestens 28. Juni benötigen wir von Ihnen Ihr Logo bzw. (im Falle der Buchung unseres Plus- oder Premium-Pakets) Ihre Bilder und Ihren Text
  (sh. Bestätigungsmail)

- Ende Juli erhalten Sie von uns Ihren Flyer-Eintrag zur kurzfristigen Freigabe.

- Der Rechnungsversand über den Betrag des von Ihnen gebuchten Paketes erfolgt im September an die o.g. Adresse.

- Bis 29. Okt. erhalten Sie von uns eine Information zur Teilnehmerzahl auf Ihrer Tour/Ihren Touren (diese kann sich aufgrund von Stornierungen der
  Schülerinnen/Schüler oder auch unentschuldigtem Fernbleiben natürlich noch reduzieren)
.

- Sollten wir Touren (aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl der Schülerinnen/Schüler) absagen müssen, geben wir Ihnen hierzu ebenfalls bis 29. Okt.
  Bescheid. Eine Rückerstattung Ihres Beitrages erfolgt in diesem Falle nicht.


Bei Fragen stehen Ihnen Dagmar Derck, Tel. 08221/95-146, d.derck@landkreis-guenzburg.de oder Margot Deminger, Tel. 08221/95-143, m.deminger@landkreis-guenzburg.de gerne zur Verfügung.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.