Anmeldung


Tag der Bildung 2022

"Gute Bildung in schwierigen Zeiten"

08.12.2022, 11:00 bis 17:00 Uhr (Einlass 10 Uhr)

Umweltforum, Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin 


Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr feiern wir mit dem Tag der Bildung gute Bildung und wollen zeigen, dass es so viel gute Bildungspraxis gibt – in Deutschland und weltweit. In diesem Jahr steht die zentrale Veranstaltung in Berlin unter dem Thema »Gute Bildung in schwierigen Zeiten« mit hochrangigen Vertreter:innen aus Politik, Wissenschaft, Stiftungslandschaft, Wirtschaft sowie Bildungspraxis und dem Ziel, das Thema Bildungsgerechtigkeit in diesen herausfordernden Zeiten in den Mittelpunkt zu rücken.

​​​​​​​Wir möchten Sie daher herzlich einladen am 8. Dezember 2022 beim Tag der Bildung gemeinsam mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, dem Stifterverband, SOS-Kinderdörfer weltweit und der BildungsChancen GmbH mit dabei zu sein.


Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum 20.11.2022 verbindlich zur Veranstaltung an und bringen Sie das Ticket, welches Sie im Anschluss automatisch per E-Mail zugesendet bekommen, entweder digital oder ausgedruckt zur Veranstaltung mit. Sie benötigen es für den Einlass.


Infektionsschutz

Für die Veranstaltung besteht keine Testpflicht oder die Pflicht d. Impfnachweises, jedoch möchten wir Sie bitten in Eigenverantwortung zu handeln und bei Erkältungssymptomen nicht zu erscheinen und sich auch gern freiwillig vorab zu testen sowie vor Ort auf ausreichend Abstand zu anderen Personen zu achten. Wir werden auch FFP2-Masken bereitstellen


Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne über kontakt@tag-der-bildung.de

Aktuelle Informationen finden Sie auf: www.tag-der-bildung.de


​​​​​​​Ihr​​​​​​​ Team vom Tag der Bildung


Teilnehmer:in

HINWEIS! Für die Teilnahme an der Veranstaltung vor Ort bringen Sie bitte Ihre Anmeldebestätigung von Eveeno mit. Dies kann entweder digital auf Ihrem Smartphone oder ausgedruckt sein. Wir benötigen den QR-Code zum Scannen. Vielen Dank.

Datenschutzerklärung

Die DYNALOG GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts zulässig ist. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung beim Betrieb unserer Internetseite www.tag-der-bildung.de.


Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
Verantwortlich für das Angebot https://eveeno.com/tagderbildung2022 nach Art. 4 Nr. 7 DS-GVO auf der Webseite ist die DYNALOG GmbH.

DYNALOG GmbH, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin (Germany)
contact[at]dynalog.de


Die DYNALOG GmbH ist eine 100%ige Tochter der gemeinnützigen Deutschen Kinder- und Jugendstiftung GmbH. Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes der Dynalog GmbH sind die Datenschutzbeauftragen der gemeinnützigen Deutschen Kinder- und Jugendstiftung GmbH ansprechbar.

Stefan Schönwetter   

Deutsche Kinder und Jugendstiftung GmbH   

Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin   

Tel.: 030 26 76 76 76

datenschutz[at]dkjs.de


Welche Daten erfassen wir und warum?
Zum Zweck der Anmeldung zum Tag der Bildung am 8.12.2022 werden die folgenden Daten erfasst: Anrede, ggf. Titel, Vorname, Nachname, Firma oder Institution, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer.​​​​​​​

Auf der Veranstaltung werden Fotos und Videos angefertigt. Diese werden zur späteren Berichterstattung und Dokumentation genutzt.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Rechtsgrundlage zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns Artikel 6 der DS-GVO. Insbesondere  

  • Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail, Adresse, Institutionen, etc.) zur Anmeldung verarbeiten wir auf Basis ihrer Einwilligung. (Art. 6 Abs. 1 Lit. a)  
  • Nehmen Sie an der Veranstaltung tatsächlich teil verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung rechtlicher Pflichten (Teilnehmendenliste), etwa zum nachhalten Rechnungslegung und Steuerprüfung. (Art. 6 Abs. 1 Lit c)
  • Nehmen Sie an der Veranstaltung tatsächlich teil werden ihre personenbezogenen Daten in Form von Fotos und Videos verarbeitet und zur Berichterstattung und Dokumentation verarbeitet. Dies geschieht auf Basis des berechtigten Interesses (Art.  Abs. 1 Lit f)​​​​​​​

Wer empfängt Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre Daten werden von der DYNALOG GmbH über die Plattform Eveeno zur Anmeldung zur Veranstaltung erfasst.
Darüber hinaus empfangen auch andere Dienstleister bestimmte Daten. Welche Dienstleister welche Daten empfangen, ist im Folgenden aufgeführt:

eveeno ticketing, Karlsbadersr. 9, 91058 Erlangen, info[at]eveeno.de
eveeno verarbeitet die zur Anmeldung von Teilnehmern an Veranstaltungen des Auftraggebers erforderlichen Daten und IP-Adresse.

Zur Berichterstattung und Dokumentation werden Fotos und Videos für die regionale, nationale und internationale Berichterstattung genutzt:

Entsprechende Datenschutzerklärungen finden sie auf den jeweiligen Kanälen.

Versand personenbezogener Daten an ein Drittland

Meta Plattformen

Fotos und Bewegtbilder werden auf den Plattformen Facebook und Instagram geteilt.

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, impressum@support.instagram.com, Fax: +1 650 543 5340


Twitter inc.

Fotos und Bewegtbilder werden auf den Plattformen Twitter geteilt.

Damien Kieran, Data Protection Officer, Twitter, Inc., 1355 Market Street #900
San Francisco, California 94103, dpo@twitter.com, Phone: (415) 222-9670


Speicherdauer der Daten
Die DYNALOG GmbH speichert personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Fristen mindestens 10 Jahre oder bis zu Ihrem Widerruf.


Ihre Rechte
Sie haben das Recht Auskunft über die von Ihnen verarbeiten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten.


Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen bei widerrufen.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben jederzeit das Recht sich über die Verantwortliche dieses Angebots zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin


Erforderlichkeit der Datenübermittlung für die Nutzung des Angebots
Die Datenübermittlung ist für die Teilnahme an der Veranstaltung erforderlich.


Automatisiertes Profiling
Es findet kein automatisiertes Profiling statt.

Anmeldung