Info

Tanz, Gesang, Farben, starke Bilder & große Gefühle… wir holen die Filmproduktion in den Taunus und machen
unseren eigenen Bollywoodfilm! An insgesamt zehn Tagen schreiben wir das Drehbuch, spielen die Szenen und entwickeln Choreografien. Außerdem lernen wir die Grundlagen von Kamera-, Ton-, und Schnitttechnik kennen und beschäftigen uns mit Bollywoodfilmen: Welche Bilder von Frauen, Männern und der großen Liebe begegnen uns in den meisten Bollywoodfilmen? Wie sieht das in der Realität aus und wie wollen wir eigentlich selber sein?

Termine:    

  • Freitag, 15. bis Sonntag, 17. September 2017
  • Freitag, 6. Oktober bis Montag, 9. Oktober 2017
  • Freitag 13. bis Montag, 16. Oktober 2017
  • Abschlusspräsentation 21. Oktober 2017

Das Seminar findet in der Jugendherberge Grävenwiesbach (Hasselborner Str. 20, 61279 Grävenwiesbach) in Kooperation mit der Bildungsstätte Alte Schule Anspach (basa e.V., Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach) statt. Für Verpflegung während des Seminars ist gesorgt. Übernachtungsplätze stehen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen bis 10. September 2017.

Wir freuen uns auf Euch!
Anna, Ewelina, Behnaz, Behjat, Hakima, Saniye, Christian und Lena

Mehr Infos über basa e.V. | Bildungsstätte Alte Schule Anspach: www.basa.de

Das Projekt Taunywood ist Bestandteil des bundesweiten Projekts "Kulturbotschafterinnen und Kulturbotschafter im Sozialraum - Kultur und Medien im Alltag" des Trägerkonsortiums von AKSB, familienbildung deutschland und KEB Deutschland e.V.  im Förderprogramm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit: Arbeit und Leben Hessen, der BASA-Stiftung und dem Hochtaunuskreis

Anmeldung via Email oder direkt hier: Zur Anmeldung »