Info

Das Informations- und Austauschtreffen zum Thema „Fetal Alcohol Spectrum Disorders (FASD)“ findet um 19:00 Uhr in der Außenstelle des Landratsamtes in Radolfzell, Otto-Blesch-Straße 49 statt. An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, mehr über FASD zu erfahren, sich mit anderen Pflege- und Adoptiveltern auszutauschen und wichtige Ressourcen zu teilen. FASD ist eine komplexe und oft unterschätzte Erkrankung, die durch Alkoholkonsum während der Schwangerschaft verursacht wird. Kinder und Jugendliche die von FASD betroffen sind zeigen oft „Verhaltensoriginalitäten“, die für sie selbst, ihre Bezugspersonen und ihr Umfeld sehr herausfordernd sind. Als Pflege- und Adoptiveltern spielen Sie eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung dieser Kinder und der Bewältigung der damit verbundenen Schwierigkeiten.


Frau Jana Schneider von der bw-lv Fachstelle Sucht in Singen wird Ihnen als FAS(D) Fachkraft an diesem Abend wichtige Impulse geben. Nach einer Einführung zum Thema: Was ist FASD und wie betrifft es Kinder und Jugendliche, wird sie unterstützende Ressourcen und Organisationen vorstellen, für Familien die von FASD betroffen sind. Natürlich wird auch ausreichend Zeit für Fragen und die Möglichkeit sein, sich untereinander auszutauschen und ihre Erfahrungen und bewährte Praktiken zu teilen.


Wir freuen uns darauf, Sie bei diesem wichtigen Treffen begrüßen zu dürfen und gemeinsam mehr Bewusstsein für FASD zu schaffen.



Zur Anmeldung »