Anmeldung beendet

Themenveranstaltung: „ Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten“

Dienstag, 28.05.2019, 13.00 – 16.00 Uhr, Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Daxlander Str. 72, 76185 Karlsruhe

Wir laden Sie herzlich ein zur vierten Themenveranstaltung!

Wenn Unternehmen an flexible Arbeitsformen denken, dann haben sie in erster Linie mobiles Arbeiten oder lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle auf der Agenda. Das ist jedoch noch nicht alles – eine enge, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Ebenen jenseits der Präsenzkultur ist möglich. Und zwar mit Hilfe von neuen technischen Möglichkeiten, Wissenstransfer und Kollaboration mit dem Ziel Mitarbeitende potenzialorientiert einzusetzen und zu vernetzen. Dies ist ebenfalls Teil des digitalen Zeitalters. Wie dieser Prozess (auch bei KMU) erfolgreich gestaltet werden kann, zeigt die praxisnahe, anwenderorientierte Themenveranstaltung mit den Referenten von tandemploy, Berlin: Anna Kaiser, founder & ceo und Steffen Welsch, Chief innovation officer
.


Bei der Veranstaltung geht es um verschiedene Anwender-Cases aus mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Die Referenten nutzen dabei den innovativen und wirksamen Bottom-up-Ansatz und geben praktische Impulse wie gemeinsam mit dem Mitarbeitenden der Übergang von der Hierarchie zur Netzwerkorganisation aktiv gestaltet werden kann.


Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Ihre Kontaktdaten

Kontakt

Ansprechperson: Monika Nagel-Nägele
Telefon 07161 65861-60, nagel-naegele.monika@biwe-bbq.de


Sonstiges

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum der Veranstaltung. Weitere Informationen entnehmen Sie der Auslage am Veranstaltungstag. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite www.familynet-bw.de

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.