Anmeldung

Ein Gastronom zwischen Ost und West

Wir laden Sie am 17. Juni um 17 Uhr herzlich ein zu einem Abend voller spannender Geschichten. Klaus-Dieter Richter erzählt aus seinem Leben. Als junger Mann erlernte er den Beruf des Kochs in einem Vorzeigebetrieb in Ost Berlin in der DDR. Später gelang ihm mit seiner Familie die Flucht in den Westen. Er nimmt uns mit, wie es ihm dort gelang, als Gastronom Fuß zu fassen, in einem völlig anderen System erfolgreich zu sein und eine eigene Existenz aufzubauen. In schwierigen Situationen war ihm der christliche Glaube eine Hilfe. Diese Geschichten sind für alle interessant, die die Zeit der Deutschen Teilung miterlebt haben. Sie sind auch für Young Professionals aus dem Hotel- und Gastronomiegewerbe Wegweisung und Vorbild. 

Wir freuen uns auf spannende Begegnungen und regen Austausch. 

GaMi-Mitglieder haben freien Eintritt, werden aber um Anmeldung gebeten. Das erste Getränk ist kostenlos.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.