Anmeldung (noch 98 verfügbar)

Unterhalt: Ab wann zur Rechtsberatung?

  • Schulung
  • Kostenfrei und Online
  • Zielgruppe: Fachkräfte

Veranstaltungsinfos

  • Welches Wissen über Unterhalt kann gut in der Beratung vermittelt werden – und wann sollte man an Rechtsanwält*innen verweisen?
  • Wie können Berater*innen ihre Klient*innen auf anwaltliche Termine gut vorbereiten?
  • Welche Dokumente oder Unterlagen werden gebraucht?
  • Welche grundsätzlichen Unterscheide macht das Thema Unterhalt beim Residenz- oder Wechselmodell?

Die Expertin für Kindschaftsrecht und Fachanwältin für Familienrecht, Karola Rosenberg, erklärt in ihrem Input, worauf Sie in Ihrer Beratung von Trennungseltern beim Thema Unterhalt achten sollten. Nach dem Input besteht die Möglichkeit, dass Sie Fragen aus Ihrer Beratungspraxis stellen können.


Die Schulung dauert ca. 60-90 Minuten und ist kostenfrei.
Zielgruppe: Ausschließlich für Fachkräfte


Referent*in: Karola Rosenberg, Fachanwältin für Familienrecht
Karola Rosenberg ist Fachanwältin für Familienrecht und Expertin für Fragen im Kindschaftsrecht. Auf Instagram erklärt sie leicht verständlich Themen aus dem Familienrecht, beantwortet Fragen und gibt spannende Einblicke aus dem Familiengericht.


Ansprechpartnerin: Verena Schulte (schulte@vamv-nrw.de) Tel.: 0201 82 774 75


Veranstalter: Landesfachstelle Alleinerziehende

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.