Anmeldung

Kindergeld im Kontext Migration

  • Schulung
  • Kostenfrei und Online
  • Zielgruppe: Fachkräfte

Veranstaltungsinfos

Nicht jede alleinerziehende Person hat Anspruch auf Kindergeld und Kinderzuschlag. Dann nämlich, wenn sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Aber:

  • In Verbindung von Sozial- und Aufenthaltsrecht gibt es eine Vielzahl von Fallkonstellationen, die einen Kindergeldanspruch erwirken können.
  • Das Aufenthalts- als auch das Freizügigkeitsrecht können Alleinerziehende aber auch von Kindergeld und Kinderzuschlag ausschließen und zeigen sich damit von ihrer diskriminierenden Seite.

Sozialrechtsexperte Stephan Wolf führt aus, was bei der Antragsstellung zu beachten ist und wie sich das Wohngeld auf andere Sozialleistungen auswirkt.


Nach dem Input besteht die Möglichkeit, dass Sie Fragen aus Ihrer Beratungspraxis stellen können. Die Schulung dauert ca. 90 Minuten und ist kostenfrei.


Zielgruppe: Ausschließlich für Fachkräfte

Referent*in: Stephan Wolf, Sozailrechtsexperte


Ansprechpartner*in: Verena Schulte (schulte@vamv-nrw.de) Tel.: 0201 82 774 75




Veranstalter: Landesfachstelle Alleinerziehende

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.