Anmeldung

Grenzen der Beratung – wenn Eltern sich nicht einigen können

  • Schulung
  • Kostenfrei und Online
  • Zielgruppe: Fachkräfte

Veranstaltungsinfos

Es gibt Trennungseltern und Beratungssituationen, da kommen selbst routinierte Berater:innen an ihre Grenzen.

  • Welche praktischen Hilfsmittel und Tools gibt es, um Kommunikation aufrechtzuhalten, um beispielsweise den Umgang zu koordinieren?
  • Welche weiteren Unterstützungsstrukturen gibt es vor Ort?
  • Wann sind die gängigen Methoden der Beratung nicht mehr einsetzbar und zumutbar? Was ist dann zu tun?

Unsere Referentin Henrike Krüsmann, Master Soziale Arbeit, tätig bei BIG e.V. als Koordinatorin, Fachkraft Täterarbeit Häusliche Gewalt, Psychosoziale Prozessbegleiterin.


Nach dem Input können Sie Fragen aus Ihrer Beratungspraxis stellen. Die Schulung dauert ca. 90 Minuten und ist kostenfrei.



Zielgruppe: Ausschließlich für Fachkräfte

Referent*in: Henrike Krüsmann


Ansprechpartner*in: Verena Schulte (schulte@vamv-nrw.de) Tel.: 0201 82 774 75



Veranstalter: Landesfachstelle Alleinerziehende

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.