Anmeldung

Alleinerziehend und Ausländerrecht: Fallbeispiele aus der Praxis

  • Schulung

  • Kostenfrei und Online

  • Zielgruppe: Fachkräfte

Die Beratung von Alleinerziehenden mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit ist komplex. Verschiedene Aufenthaltstitel haben Einfluss auf die Sozialleistungen, die Alleinerziehende beantragen können. Um Ihnen Sicherheit in der Beratung zu geben, beantwortet unser Experte Fragen aus der Beratungspraxis und widmet sich konkreten Fallbeispielen.


Nach dem Input besteht die Möglichkeit, dass Sie Fragen aus Ihrer Beratungspraxis stellen können. Die Schulung dauert ca. 90 Minuten und ist kostenfrei


Unser Referent:

Unser Referent Kevin Bachmann ist Sachbearbeiter bei der Ausländerbehörde des Märkischen Kreises, SIHK zertifizierter Ausbilder sowie Praxisprüfer der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Prüfung und Erteilung von Duldungen, die Erteilung und Versagung von Beschäftigungserlaubnissen sowie die Prüfung von humanitären, familiären und sonstigen Aufenthaltstiteln.


Diese Veranstaltung ist nur für Fachkräfte.


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.