Anmeldung beendet

Workshop und Vernetzungstreffen:

„Für mehr Vielfalt: Historisch-politische Bildung rund um den Fußball“

Die Idee für diese Veranstaltung entstand im Dezember 2021 bei einem ersten Online-Vernetzungstreffen zwischen Fanprojekten, Gedenkstätten und Initiativen, die historisch-politische Bildungsprojekte durchführen oder dies gern tun möchten. Bei diesem Präsenz-Vernetzungstreffen wollen wir uns durch Workshops und andere Formate zum Thema “Vielfalt” austauschen. Gemeinsam fragen wir danach, wie wir Bildungsangebote für vielfältige Zielgruppen zugänglicher machen können. Dazu erproben wir mehrere Beispiele aus der Praxis.

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Studienzentrum, Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg

Teilnehmende: Aktive aus dem Fußball (u.a. Fanprojekte, -betreuung, -gruppen) und Multiplikator*innen im Feld der historisch-politischen Bildung

Anmeldung bis zum 25.11.22

Persönliche Angaben

Allgemeines

Für Teilnehmende:

Wir erheben einen solidarischen Teilnahmebeitrag von 20,- Euro bis 50,- Euro. Der Beitrag schließt die Verpflegung bei der Tagung ein. Weiterhin ist in begrenztem Umfang möglich, bei Bedarf für auswärtige Teilnehmende zusätzlich eine Übernachtung im Tagungshotel in Hamburg-Bergedorf oder einen Zuschuss zur Anreise zu übernehmen.


Bitte überweisen Sie den Beitrag vorab unter Angabe des unten angegebenen Verwendungszwecks auf folgendes Konto:
IBAN: DE92 2019 0109 0061 0287 51  
Vierländer Volksbank, BIC: GENODEF1HH4
Verwendungszweck: Workshop Fußball + Ihr Name


Für Referierende:​​​​​​​

Wir übernehmen bei externen Referierenden die Kosten für die Verpflegung während der Tagung sowie eine Übernachtung (bei langer Anreise zwei Übernachtungen) im Tagungshotel in Hamburg-Bergedorf. Kosten für die Anreise (i.d.R. DB 2. Klasse) erstatten wir im Nachgang gegen Vorlage der Tickets.

Teilnahme

Übernachtung

Sonstiges

Bei Nachfragen wenden sie sich an Susann Lewerenz:

Telefon: + 49 40 428 131 536

Mail: susann.lewerenz@gedenkstaetten.hamburg.de

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.