Anmeldung

A: Vier in einer Reihe

Mit dieser Fortbildungsreihe bieten wir ein Format zur Vertiefung an, um sich mit einem komplexen Teilaspekt des Themas „Kinder psychisch erkrankter Eltern“ genauer zu beschäftigen. Über vier Veranstaltungen befassen wir uns in diesem Jahr mit Psychoedukation.

3/4 Das Recht der Kinder auf Aufklärung - ein Auftrag für die soziale Arbeit 

mit Prof. Dr. Sabine Wagenblass | Bremen

Psychoedukation ist eine wichtige Aufgabe der Sozialen Arbeit und spielt eine zentrale Rolle im Kontext der Kinderrechte. Kinder haben nicht nur das Recht auf Schutz, Fürsorge und Bildung, sondern auch das Recht auf Aufklärung und Information. Wie die Soziale Arbeit diesen Auftrag annimmt und wie sie sich für die Psychoedukation und die Rechte von Kindern und Jugendlichen einsetzt steht im Fokus des Vortrags.

Im Infoflyer lesen Sie mehr über die Veranstaltung. Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten haben, bitten wir Sie, zunächst Ihren Spam-Ordner zu prüfen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Fachkräfte aus Hamburg. Schreiben Sie gern eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben, an: aufklaren@paritaet-hamburg.de​​​​​​​

Diese Veranstaltung wir aufgezeichnet. Dies betrifft im Wesentlichen die Referent*innen. Für die Aufbereitung des Materials werden wir Fragen aus dem Publikum einbeziehen, jedoch ohne Bezug zu den konkreten Teilnehmer*innen. Im Nachgang wird es ein öffentlich zugängliches Video geben, das über A: aufklaren und eine Video-Plattform einsehbar ist. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Aufzeichnung und ggf. inhaltlichen Verwendung Ihrer Beiträge zu.



Teilnehmer*in

Anmeldung

Sonstiges

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Fachkräfte aus Hamburg.

Newsletter

Vielleicht kennen Sie schon unseren Newsletter "Wetterbericht"? Wenn nicht, laden wir Sie zum kostenlosen Abonnement ein. 

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Fortbildungspunkte

Umfrage
Wir freuen uns, wenn Sie nach der Veranstaltung bei unserer kurzen Teilnehmer*innen-Umfrage mitmachen. Damit helfen Sie uns, unsere Angebote weiter zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen. Den Link zur Umfrage erhalten Sie per E-Mail.