© fotolia - Syda Productions

Anmeldung beendet

Kunden wollen nicht auf Angebote warten. Warum lassen wir sie warten?

Was kostet ein neues Auto?  Was kostet ein Sofa? Eine Google-Suche später weiß man Bescheid. Aber was kostet Handwerk? Auf die Beantwortung  dieser Frage wartet man im besten Fall ein paar Wochen, nimmt sich einen halben Tag Urlaub für den Vorort Termin und wiederholt das Ganze ggf. für ein Vergleichsangebot. Dabei soll der Kunde doch König sein.

Was kann man tun, um dem Kundenwunsch nach schnellen Preisen nachzukommen? Die Firma Windmüller aus Schwäbisch Hall nutzt das Internet als 24 Stunden Vertriebsprofi. Zeitmangel herrscht auch im Schwabenland. Doch die Kunden warten lassen, will man nicht. Schnelligkeit ist hier die Priorität, weshalb die Idee für die Plattform „rundumHandwerk“ entstand.

Im Werkstattgespräch sprechen wir mit  Melanie Wirnsberger darüber, wie ein SHK-Betrieb auf die Idee kam eine Handwerkerplattform zu starten und warum Preise offenlegen hilft, dass der Kunde genau das bekommt, was er möchte: Das schnelle Angebot. ...weitere Infos


Teilnehmer

Online-Seminar

Über uns

“HANDWERKER DER ZUKUNFT” — ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes-Neu (BDSG-neu), des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.