© Dean Moriarty auf Pixabay

Anmeldung beendet

Man kann nicht nicht kommunizieren." (Paul Watzlawick)

Wie wichtig Kommunikation und Information ist, merken wir im Moment gerade alle am eigenen Leib. Nicht erst seit der aktuellen Corana-Krise ist eine gute Mitarbeiterkommunikation essentiell für den Erfolg des Betriebes. Auf der einen Seite, hat die Pandemie die Art und Weise, wie wir kommunizieren verändert. Auf der anderen Seite bieten digitale Technologien neue Möglichkeiten dies zu tun.

Um allen Mitarbeitern wichtige Unternehmensinformationen einfach, transparent und zeitnah zur Verfügung zu stellen, bietet sich im „Smartphone-Zeitalter“ an, dies in Form einer eigenen App zu tun.

Im Werkstattgespräch #Virtuell 6 sprechen wir mit Janet Lange, Geschäftsführerin der Heinz Lange Bauunternehmen GmbH, darüber, was sie unter guter Mitarbeiterkommunikation versteht, welche Wege ihr Unternehmen dafür gegangen ist und wieso eine digitale Lösung dabei hilfreich war. ...weitere Infos


Teilnehmer

Online-Seminar

Über uns

“HANDWERKER DER ZUKUNFT” — ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes-Neu (BDSG-neu), des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.