fizkes - stock.adobe.com

Anmeldung beendet

Registrierung zum virtuellen BIB-Sommerkurs 2020
Miteinander reden. Demokratiekompetenz in Bibliotheken.


Bibliotheken eignen sich als Begegnungsraum, sie sind neutrale, nicht-kommerzielle Orte und treten für eine offene und pluralistische Gesellschaft ein. Der Ausbau von Formaten der Bürgerpartizipation und des Community Buildings gehören so zunehmend zum Tätigkeitsspektrum von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren.


Der diesjährige BIB-Sommerkurs vermittelt notwendige Kompetenzen, um demokratiepolitsche Veranstaltungen anzudenken und in die Tat umzusetzen. Dabei werden konkrete Anlässe in den Fokus genommen. Die Teilnehmer*innen sollen im Idealfall mit einer Projektskizze aus der Fortbildung gehen, mit der sie beispielsweise im Kontext des bundesdeutschen Tags der Bibliohteken (24. Oktober 2020), des Vorlesetages (19. November 2020) oder dem Welttag des Buches (23. April 2021) erfolgreich eine Veranstaltung planen können.


Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des BIB:
https://bib-info.de/fortbildung/bib-sommerkurse/bib-sommerkurs-2020/#virtueller-bib-sommerkurs


Registrieren Sie sich jetzt hier unverbindlich für den Sommerkurs.

Sie werden umgehend benachrichtigt, wenn das Programm für die Anmeldung freigeschaltet ist.

Teilnehmer

Sie müssen der Datenschutzerklärung von Eveeno sowie der Datenschutzerklärung des BIB zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.