Anmeldung beendet

Virtuelle Sprechstunde für digitales Lernen:

„Von der Rolle sein?“ – Vom Rollenbewusstsein zur Rollenklärung über den Umgang mit inneren und äußeren Konflikten


In dieser virtuellen Sprechstunde werfen wir einen detaillierten Blick auf das Konzept „Rolle“: Lots*innen für digitales Lernen müssen zwischen verschiedenen Rollen wechseln können. Einmal agieren sie als Ratgeber*in, Organisator*in, Verkäufer*in, ein andermal als Kopf-Hinhalter*in, Mediendesigner*in, Berater*in oder Motivator*in. Doch woher wissen wir, wann welche Rolle gefragt ist, wie findet die Rollenklärung statt und wie wird mit inneren und äußeren Rollenkonflikten umgegangen? Wir freuen uns auf den kollegialen Austausch zum Arbeitsalltag.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts CoDiCLUST statt.

Unsere Moderatorin Stephanie Reiner ist Aktionsforscherin bei unserem Netzwerk-Mitglied Institut für sozialwissenschaftliche Beratung (ISOB GmbH). Zudem engagiert sie sich bei unserem CoDiCLUST-Projektpartner Verein für sozialwissenschaftliche Beratung und Forschung e.V. (SoWiBeFo e.V.). Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf digitalem und agilem Lernen in KMU, wobei sie eigene berufliche Vorerfahrungen einbringt.


Hier könnt ihr euch für unsere Sprechstunde anmelden und bekommt am Vortag der Veranstaltung die Zugangsdaten zugesendet.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.