Anmeldung beendet

Völkerkino to go - "Ein Lied in Gottes Ohr"

Die Veranstaltung – Völkerkino: Filme fremder Länder – findet in Kooperation mit dem Ausländerbeirat der Stadt und der Philipp-Kraft-Stiftung, Eltville, statt. Gezeigt wird ein kulturell und künstlerisch anregender und unterhaltsamer Film.

Musikproduzent Nicolas, der schon lange keinen Erfolg mehr verzeichnen konnte, bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag: Er soll eine Band an die Spitze der Charts führen, die aus einem Rabbi, einem Pfarrer und einem Imam besteht. Nach einigen Schwierigkeiten gelingt es ihm und seiner Assistentin Sabrina tatsächlich, aus Samuel, Benoît und Moncef die Band Koexistenz zu formen. Mit der Filmauswahl wird versucht, einen Einblick in aktuelle Lebenssituationen, aber auch in Geschichte und sozialkulturelle Besonderheiten zu geben.

Kontaktdaten

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.