Anmeldung beendet

V O L L E H A L L E Die Klimashow zur Ausstellung!

Wer sich mit der Klimakrise beschäftigt, kommt irgendwann an den Punkt, wo man nachts nicht mehr schlafen und tags nicht mehr denken kann. Genau deswegen macht vollehalle Lust auf Veränderung: Vier Menschen gehen auf die Suche nach inspirierenden Ideen und Geschichten jener, die sich sagen: Nicht zu handeln ist die schlechteste Lösung von allen.

Das Berliner Ensemble mit Maren Jule Kling, Michael Bukowski, Martin Oetting, Kai Schächtele, Nick Scholey und Peter Schwierz ordnet unterhaltsam und humorvoll Erkenntnisse der Klima-Wissenschaft und den aktuellen Stand der politischen Diskussion ein. Zum festen Repertoire des stets auf den Vortragsort abgestimmten Shows gehört auch das ausführliche Gespräch mit dem Publikum nach jedem Auftritt: Was kann man gegen die Klimakrise allein schon tun? Aufhören, allein zu sein!


"vollehalle ist für alle die sich nicht mehr klimawandeln lassen wollen"​​​​​​​​​​​​

Kontaktdaten

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

In den Preisen sind Museumseintritt und Servicegebühr enthalten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.