Anmeldung

Regionaler Präsenzworkshop RUHRGEBIET 

- Im Rahmen der WERKSTATT Industriekultur 2024

Generationen im Gespräch. Strategien und Konzepte für die eigene Arbeit entwickeln


Das Team Industriekultur des Regionalverband Ruhr (RVR) lädt im Rahmen der WERKSTATT Industriekultur 2024 zum regionalen Präsenzworkshop im Ruhrgebiet ein. ​​​​​​​

Wir starten um 10:30 Uhr mit einer Führung auf der Zeche Fürst Leopold inklusive Schaubetrieb der Dampfmaschine durch den Bergbauverein Dorsten. Anschließend möchten wir uns in einem Workshop-Format gemeinsam über Themen, die Sie selbst bei Ihrer Arbeit als Koordinierende oder Ehrenamtliche in der Industriekultur im Ruhrgebiet betreffen, austauschen. Wir möchten Strategien und Konzepte für die eigene Arbeit und die Gewinnung von Nachwuchs für die Freiwilligenarbeit entwickeln.​​​​​​​

Die Veranstaltung richtet sich an Koordinierende und Engagierte in der Industriekultur im Ruhrgebiet. Eine vorherige Teilnahme an dem Online-Kompaktkurs, der Ende Februar stattgefunden hat, ist für die Teilnahme am Präsenzworkshop nicht notwendig. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt.


Allgemeine Informationen zu der Veranstaltungsreihe WERKSTATT Industriekultur 2024 finden sie im rechten Bereich unter "Info".

Kontaktinformationen Teilnehmende

Ticket auswählen

Sonstiges

FOTOERLAUBNIS

Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass während der Veranstaltung aufgenommene Fotos im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom Berliner Zentrum Industriekultur (bzi) und dem Team Industriekultur des Regionalverbandes Ruhr (RVR) verwendet werden dürfen. Das entstandene Material kann von den genannten Institutionen bearbeitet, vervielfältigt, verbreitet, gesendet und in sämtlichen audiovisuellen Medien genutzt und öffentlich zugänglich gemacht werden. Auch können die Aufnahmen an Dritte (zum Beispiel Presse und Kooperationspartner) zur Nutzung gesendet werden. Diese Rechte gelten inhaltlich, räumlich und zeitlich unbeschränkt. Wollen Sie diese Einwilligung widerrufen, können Sie uns gerne am Veranstaltungstag ansprechen.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.