Anmeldung beendet

Was ist es, was uns als Bewohner*innen von Deutschland zusammenhält und verbindet? Welche gemeinsamen Werte und Vorstellung haben wir? Wovon träumen wir?

Da sich solche Frage schwer mit einer ganzen Gesellschaft beantworten lassen, möchten wir uns in diesem Wertedialog zumindest mit einer kleinen Gruppe an deren Beantwortung wagen. Gemeinsam wollen wir uns Gedanken machen und ins Gespräch über Chancen, Wünsche, Träume und Hoffnungen kommen.

Die Wertebotschafterin und Mehrfachgründerin Günes Seyfarth spricht gemeinsam mit den Teilnehmenden darüber, warum sie das Träumen nie aufgegeben und wie sie (auch politische und gesellschaftliche) Hindernisse überwunden hat. Ziel ist es dabei, eine Begegnung zwischen Menschen verschiedenster Hintergründe zu schaffen und im Dialog darüber zu sprechen, was unser Land ausmacht und wohin wir uns als Gesellschaft entwickeln möchten. 

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Friedensfest*22.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.