Anmeldung beendet

Workshop: Energiewende im Gebäudebereich gemeinsam beschleunigen

Eines der wichtigen und großen Themen für den Klimaschutz ist die Energiewende im Gebäudebereich. Die Stadt Konstanz hat sich in ihrer Klimaschutzstrategie zum Ziel gesetzt, bis 2035 weitgehend klimaneutral zu sein. Um dies zu erreichen muss die Sanierung der bestehenden Gebäude hin zu mehr Energieeffizienz und der Umbau auf erneuerbare Energien deutlich beschleunigt werden. Wie können wir das gemeinsam schaffen?


Gemeinsam mit klimarelevanten Handwerksbetrieben und Akteuren der Energiewende findet hierzu am 28. November, von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr, im Bodenseeforum Konstanz ein Workshop statt.


Melden Sie sich gerne über dieses Portal für den Workshop an!

Teilnehmer

Datenschutzerklärung

Sie müssen der Datenschutzerklärung der Stadt Konstanz und der translake GmbH zustimmen, wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten.

Ich bin damit einverstanden, dass die translake GmbH und die Stadt Konstanz, die den Workshop "Klima und Handwerk" koordinieren und moderieren, meine Angaben nutzen, verarbeiten und speichern dürfen, um mir Informationen zum Projekt zukommen zu lassen.

Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen bei der translake GmbH oder der Stadt Konstanz informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen, die die translake GmbH oder die Stadt Konstanz von mir hat, löschen lassen kann.​ 

Ihre Informationen werden mit Sorgfalt und Respekt behandelt und ausschließlich zu den oben beschriebenen Zwecken genutzt. Die Anmeldung erfolgt über die Eventsoftware eveeno. Die Daten werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von eveeno verarbeitet.

Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren:

translake GmbH, Obere Laube 53, 78462 Konstanz, Tel.: +49 7531 365 92 30, dialog@translake.org 


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.