Eine Welt Netz NRW

Anmeldung

Mind the Gap – über die Lücke zwischen Wissen und Handeln 

Ein Online-Workshop zum Lernen, zur Selbstreflexion und mit Platz für neue Ideen.


Die globalisierte Welt steckt in Zeiten multipler Krisen voller Widersprüche. Das Wissen zu Handlungsoptionen existiert bereits und wird stetig erweitert – und doch bleibt oft das Gefühl: warum sind wir nicht schon viel weiter? 


Wie kommen wir vom Wissen und Denken ins Handeln? Was sind die individuellen und gesellschaftlichen Herausforderungen? Und wie gehen wir mit konkurrierenden Bedürfnissen und Prioritäten um?


Diesen Fragen widmen wir uns im Workshop und bieten neues Handwerkszeug für euer Engagement - mit Platz für Selbstreflexion und Austausch.

Der Workshop bietet Raum für interaktives Lernen. Mit Input und Übungen setzen wir uns mit dem „Mind Behaviour Gap“ auseinander und entwickeln persönliche Strategien, um mit seinen Herausforderungen umzugehen. 


Machtkritisch und basierend auf den Konzepten der Transformativen Bildung und dem Globalen Lernen ist der Workshop Teil des Projekts „openEXchange 3 –Junge Multiplikator*innen für die sozial-ökologische Transformation in der Einen Welt“.


Das Online-Seminar ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt. 

Seminarleitung: NETZWERK MIND BEHAVIOUR GAP (https://www.mindbehaviourgap.de/)

​​​​​​​
Teilnahmevoraussetzungen: 

•    Interesse an globalen/entwicklungspolitischen Themen 
•    Alter: 18-27 Jahre 
•    Wohnort in Deutschland 
•    Anmeldung bis zum 21.04.2024
•    Nachfragen gerne an judith.petersen@eine-welt-netz-nrw.de


Kompaktinfos:

Wann:             23.04.2024, 16:00-19:00 Uhr 
Wo:                 Online via Zoom 
Kosten:           Keine Teilnahmegebühr 
Kontakt:         Judith Petersen / judith.petersen@eine-welt-netz-nrw.de/ 0251-28 46 69 29

Teilnehmer*in

Hinweise zur Teilnahme

Toll, dass du dabei sein möchtest!


Bitte nimm die Verbindlichkeit für den Workshop ernst, da die Teilnehmenden-Zahl begrenzt ist und auch die Konzeption sich an der Teilnehmenden-Anzahl orientiert. Natürlich kann es Gründe geben, die eine Teilnahme verhindern. In dem Falle sag bitte frühzeitig Bescheid. Wir hoffen aber, dass alles klappt wie geplant und freuen uns auf  den Workshop mit dir.


Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigung von uns. Die Einwahldaten gibt es dann kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.