DKJS/LiGa

Anmeldung beendet

​​​Liebe Mitglieder der Schulleitungen, liebe Lehrkräfte, liebe Schulaufsicht,

liebe Schulsozialarbeiter:innen, liebe pädagogischen Mitarbeiter:innen,​​​​​​​​​​​​​​


im Zuge der Erstellung eines Gutachtens zur Lehrergesundheit des Aktionsrats Bildung gab ein Drittel der Lehrkräfte in der Befragung an, unter zu hohen Belastungen zu leiden. Es gibt keinen Zweifel daran, dass der Lehrberuf hohe Anforderungen an das pädagogische Personal einer Schule stellt. Lehrkräfte, die trotz dieser Herausforderungen mit ihrem Beruf zufrieden sind, bilden das Rückgrat unserer Schulsysteme. Sie sind offener gegenüber unbekannten Situationen und positiver sowie wirkungsvoller im Umgang mit ihren Schüler:innen. Sie sind auch seltener krank und kündigen weniger häufig. Eine große Rolle für die Berufszufriedenheit spielt das berufsbezogene Wohlbefinden. Dieser Impuls beschäftigt sich daher mit den Fragen:

  • Was ist berufsbezogenes Wohlbefinden und warum ist es wichtig?
  • Wovon ist es abhängig?
  • Was kann man tun, um das eigene Wohlbefinden im Beruf positiv zu beeinflussen?

Als Referent erwartet Sie und Euch Dr. Benjamin Dreer-Göthe. Nach einem Lehramtsstudium und der Promotion in Erziehungswissenschaften ist er derzeit wissenschaftlicher Geschäftsführer der Erfurt School of Education – dem Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung an der Universität Erfurt. In zahlreichen Studien hat er sich mit dem Wohlbefinden angehender und berufstätiger Lehrkräfte beschäftigt. In 2023 wurde er habilitiert und zum Mitglied einer Expertengruppe der Europäischen Kommission berufen, die sich mit dem Thema Wohlbefinden in der Schule befasst.


Zufriedenheit klingt gut? Dann los und gleich hier anmelden:​​​​​​​

Ihre Angaben

Datenschutz

Um Ihre Anmeldung bearbeiten, Ihnen Informationen rund um Ihre Teilnahme an der Veranstaltung zuschicken sowie die Veranstaltung online via Videokonferenztool durchführen zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie müssen daher unserer Datenschutzerklärung zustimmen, um sich zu dieser Veranstaltung anmelden sowie an der Veranstaltung teilnehmen zu können.


Darüber hinaus gilt die Datenschutzerklärung von eveeno als technischer Anbieter dieses Formulars und des Anmeldeprozesses.

Haben Sie darüber hinaus Fragen oder Anmerkungen? - Dann ist hier der richtige Platz!

Fast geschafft! Per Klick auf "Jetzt anmelden" bestätigen Sie die Anmeldung zu oben genannter Veranstaltung.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.