Anmeldung beendet

Workshop "Gesund bleiben in Zeiten von alten und neuen Anforderungen"

Durch die Pandemie haben viele erlebt, welche Herausforderungen und Auswirkungen veränderte Arbeitsbedingungen individuell und im Team mit sich bringen. Vom Homeoffice und Homeschooling über Kurzarbeit bis hin zu bedrohlichen Szenarien im Pflegebereich oder auch einer veränderten Kontaktpflege und Betreuungsform der Klientel, neuen Kommunikationsformen und –zeiten mit Kolleg*innen u.v.m. Es gab positive und belastende Effekte, und wir sind weiterhin gefordert für uns selbst einen guten Weg zu finden mit Veränderungen und unsicheren Lebens- und Arbeitsbedingungen umzugehen. Das Thema dieses Workshops dreht sich um die Frage, wie  Mitarbeiter*innen gelingt gesund zu bleiben oder zu werden, und damit auch arbeitsfähig, Prioritäten zu setzen und die eigene Handlungsfähigkeit zu erhalten, oder sogar zu erweitern - Stichpunkt: Stressprophylaxe.


Referentin: Anne Lubinski

Fachreferentin für Prävention und Gesundheitsmanagement

 
​​​​​​​Teilnehmerzahl von max. 15 Teilnehmer*innen, die das Angebot nutzen können (2 Teilnehmer pro Abteilung).

Mittwoch, 17.11.2021 von 10.00 - 17.00 Uhr in Präsenz (3G-Regelung).

Paritätischer Wohlfahrtsverband

Landesverband Bayern e.V.

Charles-de-Gaulle-Straße 4; 81737 München

Hinweis: Bitte melden Sie nur eine/n Teilnehmer*in pro Anmeldung bis zum 31.10.2021 an.

Teilnehmer*In

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.