Grafik DKJS/ Sandruschka CC-BY-SA 4.0

Anmeldung

​​​Liebe Mitglieder der Schulleitungen, liebe Schulaufsicht,

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

wir freuen uns über Ihre Anmeldung zur 9. Führungskräfteakademie für Schulleitungen und Schulaufsichten des Landes Sachsen-Anhalt, die am 18. und 19. Oktober 2022 unter dem Titel und Motto Zu schnell? Zu langsam? Zu viel? Zu wenig? … | Schule taktvoll führen im K6 Seminarhotel in Halberstadt stattfinden wird. ​​​​​​​​​​​​​​

Ab sofort können Sie Ihre persönliche Workshopkombination zusammenstellen und pro Veranstaltungstag einen Workshop wählen. Die Angebote fokussieren die angekündigten Themenbereiche Entschleunigung in der permanenten Beschleunigung | Gesundheit & Resilienz | Humor | Umgang mit verschiedenen Prozessgeschwindigkeiten und Persönlichkeiten | zeitgemäße Organisations-, Schul- und Unterrichtsentwicklung. Wir bitten um eine Rückmeldung bis zum 30.09.2022.

Neben den Workshops erwarten Sie spannende Impulse von Expertinnen und Experten sowie formelle und informelle Möglichkeiten des Netzwerkens und kollegialen Austausches.​​​​​​​ Einen Überblick zum angedachten Programmablauf der beiden Tage gibt es hier 📰. 

Um das Rahmenprogramm besser vorbereiten zu können, freuen wir uns zudem über Ihr Feedback zu den angedachten Optionen am Abend des ersten sowie am Morgen des zweiten Tages.

Viel Freude beim Auswählen und 💙​lichen Dank für Ihr Feedback!
​​​​​​​Ihr/ Euer FKA Orga-Team

Angaben zur Person und Institution

Workshopeinwahl

Im Folgenden können Sie sich je Tag in einen der acht parallel laufenden Workshops einwählen. Die Wokshops haben jeweils eine Gesamtdauer von 2,5h. Eine genauere Beschreibung der einzelnen Inhalte und Referent:innen erhalten Sie hier 📑​. Das komplette Programmheft mit Ablauf und Workshops in der Übersicht erhalten Sie in ausgedruckter Form vor Ort.


Bitte beachten: Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist entsprechend der jeweils hinterlegten Angaben begrenzt. Vielen herzlichen Dank 🙏​ ​für Ihr Verständnis.​​​​​​​​​​​​​​

Mikrofortbildungen und mehr

Neben den Workshops haben Sie am Nachmittag des ersten Tages die Möglichkeit eine der parallel laufenden Mikrofortbildungen von Kolleg:innen für Kolleg:innen zu besuchen. Die Entscheidung hierzu treffen Sie vor Ort. Freuen dürfen Sie sich aber schon jetzt auf die folgenden Themenbereiche:

  • Alternative Aufgaben-, Lern- und Prüfungsformate
  • Aktive Beziehungsarbeit mit dem Fokus Lehrkräfte-Schüler:innen-Eltern
  • Organisations- und Unterrichtsmodelle "4plus1", "80/10" und Praxislerntag
  • Special zum Thema Schulkultur: "Fragen Sie mich, was Sie sich noch nie getraut haben, einen Schulleiter zu fragen!" - Ein erfahrener Schulleiter steht Rede und Antwort zu ALL Ihren Fragen und hat zudem Anregungen zur Unterrichtsplanung und Schülerratsarbeit im Gepäck.

Zusätzlich gibt es im betreffenden Zeitfenster offene Räume und Optionen sich spontan - im Sinne eines OpenSpace - zu Themen zusammenzufinden. 

optionales Rahmenprogramm

Lachen ist gesund! 😁​

Deshalb haben wir für den Abend des ersten Veranstaltungstages Kaltstart - ein Improvistaionstheaterensemble aus Halle (Saale) - zu Gast. Lassen Sie sich von Szenen voll Spontanität, Komik, Phantasie, überraschenden Wendungen und skurrilen Figuren verzaubern. Selbstverständlich ist bei dieser lebendigen Bühnenform die Zusammenarbeit mit Ihnen als Publikum vorprogrammiert. So wird z.B. nach einem Ort, einer Beziehung, einem Beruf, einer brenzligen Situation, nach einem Gefühl oder ähnlichem gefragt. Ihre Vorschläge sind dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Dabei werden die Schauspieler:innen von einem Musiker begleitet. Interessiert? Dann dies gern Zurückmelden. Die Angabe ist nicht bindend, hilft uns jedoch bei der Raumplanung.

Guten Morgen liebe Sorgen... NEIN, so möchten wir nicht in den zweiten Tag starten. Sondern mit einer Warm-up-Stunde.😊​

Wie wäre es mit einer Yogasession (Indoor), einem Achtsamkeitsspaziergang (Outdoor) oder einer zügigen Nordic Walking Einheit (Outdoor) ? Lassen Sie sich von professionellen Trainer:innen aktivieren und motivieren für einen entspannten Start in den zweiten Veranstaltungstag. Das einzige was Sie brauchen, sind bequeme/wetterfeste Kleidung und die Überwindung des innernen ​🐖​+🐕​. Für Yogamatten- und Decken sowie Nordic Walkingstöcke ist gesorgt. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Interesse an diesen Angeboten besteht, bitten wir auch hier um ein kurzes Feedback. Ihre Angabe ist ebenso nicht bindend.

organisatorischer Hinweis

Die Voranreise am 17.10. dient dem entspannten Ankommen bei langer Anfahrt. Ein Rahmenprogramm oder geplantes Zusammentreffen gibt es hier nicht. Ihre Voranreise (falls bei uns angemeldet) ist dem Hotel bekannt und Sie checken eigenständig ein. Wir empfangen Sie gern am 18.10. zu Beginn der Veranstaltung. 

Datenschutz

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können und Ihnen Informationen rund um Ihre Teilnahme zur Veranstaltung zuschicken zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, um sich zu dieser Veranstaltung anmelden zu können.


Darüber hinaus gilt die Datenschutzerklärung von eveeno als technischer Anbieter dieses Formulars und des Anmeldeprozesses.

Haben Sie noch Fragen oder Anmerkungen? - Dann ist hier der richtige Platz!

Fast geschafft! Per Klick auf "Jetzt anmelden" senden Sie die gemachten Angaben ab. Vielen Dank und bis bald 👋​ in Halberstadt!

Anmeldung