Foto: Congress-Tourismus-Würzburg, Andreas Bestle

Anmeldung



Wissenswertes zu Ihrer Anmeldung

Im Teilnahmebetrag der Präsenzveranstaltung sind Tagungsgetränke, Kaffeepause, Mittagessen und Tagungsunterlagen enthalten.

Wenn Sie sich zur Video-Teilnahme anmelden, erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung Ihre Zugangsdaten per E-Mail. Benötigtes Equipment: Ihr PC, Tablet oder Notebook verfügt idealerweise über eine Kamera und ein Mikrofon. Eine Teilnahme per Smartphone ist möglich.

Der Teilnahmebeitrag ist umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 22 a UStG.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Bestätigungsmail mit Rechnung über den Teilnahmebetrag. Die Rechnung ist innerhalb von 5 Tagen zahlbar. Melden sich zwei Personen eines Unternehmens, dessen Inhaber/in Mitglied eines BVS Mitgliedverbandes ist, an, zahlt die zweite Person ebenfalls den Mitgliederpreis. Ab der dritten Anmeldung aus demselben Unternehmen wird der Teilnahmebeitrag für Gäste fällig.

Besuchen Sie am 5. Februar 2020 abends mit uns das Bürgerspital! Die Weinprobe dort beginnt um 20.00 Uhr mit einem Begrüßungssekt und einem Rundgang durch die Weinkeller. Anschließend genießen Sie 5 Weine mit Brotzeitteller. Ende der Weinprobe ist ca. 23:00 Uhr.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten im Nachgang zu der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung per E-Mail.

Stornogebühren bei Abmeldung innerhalb von:
21 Tagen vor Veranstaltung: 20 % des Teilnahmebeitrages
10 Tagen vor Veranstaltung: 50 % des Teilnahmebeitrages
  5 Tagen vor Veranstaltung: 100 % des Teilnahmebeitrages

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Einwilligungserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten (gem. BDSG und DSGVO)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass meine Angaben und meine Anmeldung nur dann vom BVS Sachverständige Bayern e.V. angenommen und verarbeitet werden können, wenn ich nachfolgende „Einwilligungserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten“ mit meiner nebenstehenden Unterschrift bestätigt habe. Hiermit willige ich ein, dass die hierunter aufgeführten personenbezogenen Daten vom BVS Sachverständige Bayern e. V. zum Zweck der Teilnehmerdatenverarbeitung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die interne Verwendung meiner personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zweckbestimmt.

Verantwortliche Stelle: BVS e.V., Charlottenstraße 79/80, 10117 Berlin

Datenkategorien: Personenbezogene Daten, besondere personenbezogene Daten, Kontaktdaten, Vertragsdaten, Leistungsdaten

Mögliche Datenempfänger/-verarbeiter: Öffentliche Stellen aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder behördlicher Regelungen (z. B. Handwerkskammern). Interne Stellen zur Aufgabenerfüllung (z. B. Buchhaltung, Mitgliederverwaltung, Statistik).

Regelfrist zur Datenlöschung: 6 Jahre, bei Buchhaltungsdaten 10 Jahre.

Vom BVS Sachverständige Bayern e.V. wird mir versichert, dass meine datenschutzrechtlichen Belange ohne Einschränkung gewährleistet werden. Eine Weitergabe oder Übermittlung an Dritte erfolgt nicht, außer wenn dies aus organisatorischen Gründen für die Veranstaltung, durch gesetzliche Bestimmungen vorgesehen oder durch behördliche Regelungen angeordnet ist. Die Weitergabe an beteiligte Behörden und öffentliche Stellen wird auf die für deren Zwecke notwendigen Daten beschränkt. Statistische Daten werden entpersonalisiert. Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung in freiwilliger Entscheidung erteile und jederzeit ohne Nachteile widerrufen kann. Hiermit bestätige ich die Kenntnisnahme der oben aufgeführten Angaben zum Datenschutz. Mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner oben genannten personenbezogenen Daten bin ich Ausdrücklich einverstanden.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben wir Ihre Daten (Rechnungslegung, Teilnahmebescheinigungen etc.). Welche Daten in welchem Umfang gespeichert werden, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf:  https://www.bvs-ev.de/datenschutz/

Impressum: https://www.bvs-bayern.de/impressum/


Fotos während der Veranstaltung

Während der Veranstaltungen können Fotos gemacht werden. Die Fotos werden ggf. im Rahmen der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht. Wenn Sie mit der Verwendung von Fotos, auf denen Sie abgebildet sind, nicht einverstanden sind, können Sie per E-Mail an Sabine Müller-Dietrich, office@wuerzburger-symposium.de widersprechen.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung