Info

Wie können innovative Geschäftsmodelle zur Wirtschaftlichkeit klimafreundlicher Technologien beitragen? Unter dem Titel "Energy-COMMERCE: Marktchancen im neuen Energiesystem" findet am 5. September 2019 der 5. ENERGY SAXONY SUMMIT in Leipzig statt.

Im neuen Energiesystem entsteht ein Spannungsfeld für alte und neue Marktakteure: Strom wird nicht mehr nur in konventionellen Kraftwerken produziert, sondern in vielen Industriebetrieben und Privathaushalten - zunehmend unter Einbindung regnerativer, volatiler Energiequellen erzeugt durch Windkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen. Smart Grids, innovative Speichertechnologien und Energiemanagement-Systeme ermöglichen es, regenerative Energie dann zu nutzen, wenn sie benötigt wird, und das Stromnetz stabil zu halten. Aus Nutzern werden Anbieter und umgekehrt. Energiedienstleister betreiben künftig virtuelle Kraftwerke  und fassen dezentrale Erzeuger zusammen. Der Handel mit grünem Strom etabliert sich zu einem zentralen Geschäftsfeld.

>> Zur Anmeldung

Termin

5. September 2019, 9:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Salles de Pologne (Hotel Michaelis)
Hainstraße 16-18
04109 Leipzig

Innovationsforen

Wie lässt sich bereits heute und auf dem Weg zu einer Energieversorgung aus 100% regenerativen Quellen mit neuen Technologien und Geschäftsmodellen Geld verdienen? Innovative Pionierunternehmen zeigen, mit welchen Geschäftsmodellen und Technologien die Marktchancen im neuen Energiesystem erfolgreich kommernziell genutzt werden können. Informieren Sie sich in unseren zwei Innovationsforen:

  • SMART ENERGY SERVICES
  • SMART ENERGY TECHNOLOGIES
Ausstellung

Lernen Sie Praxisanwendungen kennen und erfahren Sie mehr zu den Angeboten unserer Mitglieder in einer geführten Tour durch die Ausstellung.

Vernetzung

Treffen Sie die richtigen Partner und werden Sie sichtbar vor einem großen Fachpublikum. 

>> Impressionen vom ENERGY SAXONY SUMMIT 2018


Kontakt
Energy Saxony e.V.
Frau Christiane Demmler
Tel.:  0351 486 797 – 15
Fax:  0351 486 797 – 49
E-Mail senden