Info

Der 8. ENERGY SAXONY SUMMIT gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Energiespeicher und stellt im Rahmen des Vortragsprogramms, in einer begleitenden Ausstellung sowie in geführten Praxistouren Anwendungen, Produktions- und Recyclingverfahren zur Batterietechnologie sowie Projekte zur Nutzung von Wasserstoff als Energiespeicher vor. Beide Technologien werden hinsichtlich ihrer Praxistauglichkeit sowie unter Nachhaltigkeitsaspekten auf den Prüfstand gestellt.

Konferenzpartner:

Schirmherr der Konferenz ist die TU Bergakademie Freiberg, die Spitzenforschung zum Thema Batterierecycling als auch im Bereich Wasserstoffnutzung betreibt. Zudem bedanken wir uns für die Unterstützung durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, die vom 14.-16. Juni 2023 die sächsischen Lösungsanbieter auf einem Messegemeinschaftsstand auf der Electrical Energy Storage Europe (ees) in München sichtbar macht. Mit dem Ausstellerpaket GOLD können Sie sich an diesem Messestand mit platzieren und werden durch Energy Saxony vertreten. Der ENERGY SAXONY SUMMIT 2023 wird zudem freundlich unterstützt von tk-kommunikation.  

Termin:

22. Juni 2023, 13:00 - 20:00 Uhr
Begleitprogramm: 10:00 - 12:30 Uhr Praxistouren (eigene Anreise)
>> zur Anmeldung


Veranstaltungsort:

„Alte Mensa“
Petersstraße 5, 09599 Freiberg
Parkplätze und Parkhäuser


Programmpunkte:

10:00 - 12:30 Uhr Praxistouren

BATTERIE:

  • 10:00 Uhr INDUSTRIE: Werksbesichtigung bei  JT Energy Systems mit Batteriegroßspeicher von TRICERA energy
    Buchenstraße 1, 09627 Bobritzsch-Hilbersdorf
  • 11:30 Uhr FORSCHUNG: Besichtigung des Fraunhofer-Technologiezentrums für Hochleistungsmaterialien THM und Vorstellung des „Data Mining Lab Freiberg“ - KI-basiertes Technikum für die Wiederverwertung von Akkumulatoren der TU Bergakademie Freiberg
    Am St.-Niclas-Schacht 13, 09599 Freiberg

WASSERSTOFF:

  • 10:00 Uhr INDUSTRIE: Besichtigung der Bagger-Schaden-Demonstrations-Anlage H₂ sowie der Pilotanlage der AMBARtec AG zur Speicherung von Energie und Wasserstoff auf Basis von Eisenoxid bei der DBI - Gastechnologisches Institut gGmbH Freiberg
    DBI-Tagungszentrum, Halsbrücker Str. 34 , 09599 Freiberg
  • 11:30 Uhr FORSCHUNG: Einblick in die Forschungsarbeiten der TU Bergakademie Freiberg im Bereich Wasserstoffnutzung am Lehrstuhl für Gas- und Wärmetechnische Anlagen des Instituts für Wärmetechnik und Thermodynamik
    TU Bergakademie Freiberg, Lehrstuhl für Gas- und Wärmetechnische Anlagen, Lampadiusbau
    Gustav-Zeuner-Str. 7, 09599 Freiberg

13:00 - 20:00 Uhr Konferenz und Ausstellung

  • 13:00 Uhr Teilnehmerregistrierung und  Networking-Imbiss in der Ausstellung 
  • 14:00 Uhr Keynote-Session
  • 15:00 Uhr Innovationsforum I: BATTERIE
  • 16:00 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung
  • 17:00 Uhr Innovationsforum II: WASSERSTOFF
  • 18:00 Uhr Networking-Dinner in der Ausstellung
  • 20:00 Uhr Ende der Veranstaltung


GOLD- oder SILBER Aussteller werden:

Beide Pakete enthalten folgende Leistungen:

  • Sie erhalten ein Konferenzticket für den ENERGY SAXONY SUMMIT 2023:
  • Sie können auf dem ENERGY SAXONY SUMMIT 2023  in der begehbaren Wertschöpfungskette im Ausstellerbereich ein Roll-up platzieren. Einen Stehtisch erhalten Sie von uns dazu.
  • Wir legen für Sie ein Ausstellerprofil auf der Konferenz-Website an.
  • Wir stellen Ihre Angebote in der offiziellen Pressemitteilung zur Konferenz vor.

Im Ausstellerpaket GOLD sind zusätzlich folgende Highlights enthalten:

  • Sie können sich auf der ees Europe 2023 vom 14.-16.06.2023 bei Energy Saxony auf dem sächsischen Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Sachsen in München mit präsentieren und Geschäftskontakte knüpfen.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Lösungen und Angebote in einem Online-Vortrag (15 min + 5 min Fragerunde) mit Microsoft Teams am 10. oder 24. Mai 2023 jeweils von 15-16 Uhr in unserem Netzwerk vorzustellen. Wir organisieren, bewerben und dokumentieren diesen als Aufzeichnung auf der Konferenz-Website.

Sponsor werden:

Sie möchten den ENERGY SAXONY SUMMIT SUMMIT 2023 als Sponsor unterstützen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Haus im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie auf der Veranstaltung eindrucksvoll zu präsentieren. Unsere Leistungen finden Sie im Sponsoring-Vertrag. Bitte senden Sie uns diesen bei Interesse ausgefüllt und unterzeichnet bis 31.03.2023 an summit@energy-saxony.net.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Ansprechpartnerin:
Energy Saxony e.V. I Tatzberg 47, 01307 Dresden
Frau Christiane Demmler, Cluster Services
Tel.:  +49 163 7007373
E-Mail senden