Anmeldung

Der Pflegenotstand spitzt sich zu. Damit droht die Gefahr, dass die gesellschaftliche Verantwortung der Pflegeversorgung wieder zunehmend auf die „Familie“ abgewälzt wird. Bereits über 84 Prozent aller Pflege wird im häuslichen Umfeld von Angehörigen, Freunden und Bekannten geleistet – mit steigender Tendenz.

Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel verschärfen die bereits bestehenden pflegerischen Versorgungsengpässe im Bereich der häuslichen Pflege. Dies stellt alle Personen, die in der Häuslichkeit in einem nicht-beruflichen Kontext pflegen, vor große Herausforderungen. Die hohen physischen und psychischen Belastungen führen bei den pflegenden An- und Zugehörigen zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist kaum möglich. Doch unsere Regierung ist nicht bereit, in eine bessere Pflegentlastung zu investieren. Pflegende Angehörige müssen sich dagegen wehren, mit ihren Anliegen sichtbar werden und ihre Interessen selbst vertreten!  

Im Kontext des akuten Pflegenotstands diskutieren wir auf dem Fachtag die wichtige Entwicklung von der Selbsthilfe zur Selbstvertretung mit pflegenden Angehörigen, Akteuren der Selbsthilfe und Interessenvertretungen pflegender Angehöriger. Wie können pflegende Angehörige gestärkt werden, um ihre Interessen selbst zu vertreten? Was braucht es für eine zeitgemäße gesellschaftliche Mitwirkung pflegender An- und Zugehöriger? 

wir pflegen e.V. lädt alle Interessierten ein, mit uns unsere Vision einer Gesellschaft zu diskutieren, in der An- und Zugehörige als Fundament des Pflegesystems mehr Mitbestimmung, selbstbestimmte Unterstützung und Entlastung erfahren. 


​​​​​​​Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Info-Seite.​​​​​​​

Teilnehmer*innen

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie die Informationen auf der Info-Seite dieser Veranstaltung.​​​​​​​

​​​​​​​

Hier gelangen Sie zu den​​​​​​​ Anreiseinformationen zum Veranstaltungsort, Haus der Kirche in Kassel.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung und den Bedingungen zur Aufnahme / Foto zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.