Anmeldung

„Irgendjemand muss es doch machen – und es ist ja auch nicht viel – also mache ich es mal schnell!“ Ehrenamtliches Engagement gibt Sinn und tut gut. Und auch hauptamtliche Kräfte in sozialen Organisationen und Verbänden sind oft mit viel Herzblut und Einsatzfreude dabei. Doch wenn alles zu viel wird, kann es ins Gegenteil umschlagen.

Ziel und Nutzen: In dem Workshop tauschen wir uns über die jeweiligen Erfahrungen aus. Wir werden gemeinsam Strategien erarbeiten, die es im Alltag erleichtern, im inneren Gleichgewicht zu bleiben und die eigenen Grenzen zu erkennen. Nach dem Motto: Wie kann ich im gemeinsamen Tun die Achtsamkeit für mich und die anderen erhalten, damit ich auch morgen noch mit Freude dabei bin!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich mit anderen Menschen über Ihre Erfahrungen austauschen und Ihre eigene Resilienz stärken wollen.

Referentin: Elisabeth Benzing, Selbsthilfekontaktstellen KISS Mittelfranken
Tagungsräume des Paritätischen, Spitalgasse 3, 90403 Nürnberg
50 € inkl. Unterlagen 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. 

Das LBE-Fortbildungsteam

Teilnehmer

Sonstiges

Foto-/Video- und Audioaufnahmen

Wir möchten ein lebendiges Netzwerk sein und ggf. Foto-, Video- und Audioaufnahmen der Veranstaltung der Öffentlichkeit zugänglich machen, damit auch andere von unserer Arbeit erfahren. Deshalb beabsichtigen wir Foto-, Video- und Audioaufnahmen zu erstellen. Wir bitten Sie darum, hierzu Ihr Einverständnis zu geben, sodass das Aufnahmematerial erstellt und veröffentlicht werden darf. Zur Einverständniserklärung.

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Eveeno zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Newsletter

Kontakt

Stornierungsbedingungen

Stornierungen sind bitte nach Erhalt der Anmeldebestätigung schriftlich an das LBE (fobi@lbe-bayern.de) zu richten. Absagen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Danach werden 50 %, ab dem 3. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnehmergebühr einbehalten. Die Stornogebühr entfällt bei Krankheit (Vorlage eines ärztlichen Attests).

Anmeldung