Anmeldung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,


die deutschen Vereinigungen IVBS, VDCO und der Verband ZVA präsentieren Ihnen vom 07. – 09. Oktober 2022 die SICHT.KONTAKTE in Osnabrück. Die Partnergemeinschaft läd Sie herzlich zu den spannenden Themen der VDCO´22 und VDCO Young sowie zum IVBS Praxistag, der ZVA Obermeistertagung und dem Tag der Optometrie ein. Der Tag der Optometrie, der gemeinsam vom IVBS, VDCO und ZVA organisiert wird, beschäftigt sich in diesem Jahr ausgiebig mit dem Thema „neuste Erkenntnisse der Optometrie". Hierzu sind eine Reihe Spezialisten aus Augenkliniken, Fachgeschäften und Hochschulen als Referierende und Gäste eingeladen. Der Kongress findet in freundlicher und moderner Atmosphäre der OsnabrückHalle statt. Die SICHT.KONTAKTE als ein Megaevent der besten beruflichen Fortbildung für Augenoptiker, Optometristen und Kontaktlinsen-Spezialisten bietet Ihnen in diesem Jahr ein 18 stündiges Vortragsprogramm mit unterschiedlichen Workshopschwerpunkten. Die Studierenden der Fachhoch- und Fachschulen sowie Meisterschüler sind herzlich zum VDCO Studi-Forum der VDCO-Young, am Samstagnachmittag eingeladen.


Die bereits seit 6 Jahren bestehende Partnergemeinschaft IVBS, VDCO und ZVA freut sich sehr Sie auf der SICHT.KONTAKTE in Osnabrück begrüßen zu dürfen!


Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie hier.

Teilnehmerdaten

An welchen Tagen möchten Sie die Sicht.Kontakte besuchen?

Welchen Mitgliedsstatus haben Sie?

Bei Anmeldung als Mitarbeiter eines Mitglieds geben Sie bitte die Mitglieds-Nummer ihres Arbeitgebers an.

Mehr über die VDCO e.V. Mitgliedschaft  erfahren Sie hier.

Mehr über die Mitgliedschaft in der IVBS erfahren Sie hier.

Ihr Ticket kostet

Alle genannten Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt. von derzeit 19%. Dies gilt auch für Teilnehmende mit einem Wohn-/Arbeitssitz außerhalb Deutschlands.

Workshops

Die Teilnahme für Workshops der VDCO und Praxisseminare der IVBS setzt eine aktuell gültige Tageskarte voraus. Eine aktuell gültige Tageskarte berechtigt Sie für die kostenfreie Teilnahme an allen Workshops der VDCO und Praxisforen der IVBS. Die Teilnehmerzahlen für Workshops sind begrenzt und daher empfehlen wir Ihnen eine Anmeldung. Ohne Anmeldung können wir Ihnen keine Teilnahme garantieren.

Workshops der VDCO und der IVBS am Samstag, 08.10.2022

Bei Teilnahme am Case Report wird für die Vorbereitung Ihre Mailadresse an den Referenten weiter gegeben. Jeder Teilnehmer muss einen eigenen Fall mitbingen.

VDCO edu-Points

Die „VDCO edu-Points“ sind ein Förderprogramm für Vollzeitstudierende Kongressteilnehmer. Fördern Sie den Nachwuchs der Branche und unterstützen Sie die noch junge Zukunft der Augenoptik und Optometrie. Ein VDCO edu-Point steht für einen Förderbetrag von 10€, welcher ausschließlich der Nachwuchsförderung zukommt. Sie erhalten eine Kennzeichnung auf Ihrem Kongressnamensschild, welches Sie als Förderer zeigt. Mit den Einnahmen der edu-Points finanziert die VDCO das jährlich geplante VDCO Young Studi-Forum, ein jährliches Treffen für Studierende an einer Hochschule „OptoMEETry“ sowie die VDCO Symposien mit Kolloquien der Hochschulen. Je mehr Förderungen die Studenten erhalten, desto günstiger können wir den Kongressbeitrag für unseren Nachwuchs gestalten. Die VDCO e.V. geht hier mit gutem Beispiel voraus und stellt 100 edu-Points für die Studenten zur Verfügung.

Ich möchte gerne die folgende Anzahl VDCO edu-Points kaufen:

Mailingliste

Datenschutzerklärung und Stornogebühren

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie, dass die VDCO e.V. Ihre Daten erfasst. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

Die Daten der Veranstalter und der Ticketkäufer geben wir niemals an Dritte weiter. Alle Daten liegen sicher und vertraulich unter deutschem Datenschutz auf EU-Servern. Die Datenübertragung wird durch starke SSL-Verschlüsselung geschützt.

Die Teilnehmerregistrierung und Zahlungsabwicklung erfolgt über eveeno ticketing. Datenschutzerklärung eveeno.

Die Veranstaltung ist eine öffentliche Tagung. Es werden Fotos gemacht und diese stehen den Fachzeitschriften sowie Verbänden für Veröffentlichungen zur Verfügung.


Bitte beachten Sie die allgemeinen Stornogebühren:

  • bei Stornierung bis 21.09.2022 Bearbeitungsgebühr 30,00 €
  • Bei Stornierung ab 22.09.2022 werden 50% des Gesamtpreises berechnet.
  • Bei „no show“ (keine Teilnahme) 100% des Gesamtpreises. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt. von derzeit 19%.
  • Falls Vorträge/Workshops nicht stattfinden sollten, werden Reisekosten und/oder Übernachtungskosten nicht von den Veranstaltern erstattet. 
  • Bei Ausfall der Veranstaltung bzw. einer verhinderten Anreise der Teilnehmer auf Grund von höherer Gewalt, haftet die Veranstalter nicht. Gezahlte Tagungstickets/Tickets für die Abendveranstaltung können nicht ausgezahlt werden.


Buchung

Captcha
Code eingeben: