Anmeldung (noch 4 verfügbar)

Im ENERGY SAXONY ThinkTank kommen Technologie- und Dienstleistungsanbieter zusammen, um Produktionsbetriebe sowie Klein- und mittelständischen Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Energie- und Ressourceneffizienz zu steigern sowie Abfälle und CO2-Emissionen und damit auch ihre Kosten zu reduzieren.

Am 8. Juli 2022 trifft sicher der ENERGY SAXONY ThinkTank von 10:00 - 14:00 Uhr bei der Schoeller Technocell GmbH & Co. KG am Standort Weißenborn zur Werksbesichtigung. Bis 2030 möchte der Spezialpapierhersteller eine 80%ige Reduktion der CO2-Emission erzielen und geschlossene Wasserkreisläufe schaffen (>> mehr erfahren). Lösungsanbieter sind herzlich zur Teilnahme und Projektanbahnung eingeladen.

Ort

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr beim Pförtner im Werk Weißenborn:
Schoeller Technocell GmbH & Co. KG
Werk Weißenborn, Fabrikstraße 1
09600 Weißenborn

Agenda

ab 10:00 Uhr Treffpunkt am Pförtner
10:30 Uhr Begrüßungskaffee und Kurzvortrag zum Leuchtturmprojekt mit Fragerunde
11:00 Uhr Besichtigung der Prozesskette
13:00 Uhr Mittagsimbiss und Besprechung der weiteren Schritte
14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Sonstiges

Dies ist ein kostenfreies Angebot des Energy Saxony e.V. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Energy Saxony Website. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des Energy Saxony e.V.:
https://www.energy-saxony.net/service/datenschutz.html

Anmeldung